Anzeige

Tag Archives: Müll

Kampf gegen Müllfrevler

Ein häufiges Bild: Unbekannte haben Rigips-Abfälle illegal im Wald entsorgt.

Der Landkreis mahnt die Bürger zur Rücksicht auf die Natur. Lüneburg. Immer wieder entsorgen Menschen Müll einfach im Wald. Rücksichtslos abgeladener Schutt, Schrott und andere Altlasten sind nicht nur unschön …

 Lüneburg: Gebühren sollen konstant bleiben

Die Gebühren für Straßenreinigung sollen in Lüneburg konstant bleiben - der Rat hat allerdings das letzte Wort. (Foto: be)

Auf der Tagesordnung der Ratssitzung am kommenden Dienstag, 21. Dezember, stehen auch die Gebühren für Marktwesen, Straßenreinigung, das Friedhofswesen sowie für die Beseitigung von Schmutz- und Niederschlagswasser. Laut Beschlussvorschlag der Verwaltung sollen diese konstant bleiben. Die Politik hat aber das letzte Wort.

 Gelber Sack oder Gelbe Tonne?

Gelbe Tonne oder Gelber Sack? Im Landkreis Lüneburg wird der Plastik-Müll in gelben Säcken abgeholt – das stört eine Anwohnerin. Im Landkreis Harburg könnte es bald die Tonne geben. Doch auch die hat Vor- und Nachteile.

 Nächtliches Alkoholverbot am Stint

Sowohl das städtische Ordnungsamt, als auch die Polizei werden ihr Personal aufstocken, um die Einhaltung der neuen Regeln im Wasserviertel zu überwachen. (Foto: t&w)

Ein Alkoholverbot ab 20 Uhr, Glasflaschen sind nicht erlaubt, mobile Lautsprecherboxen ebenfalls nicht - mit einer ganzen Liste von Einschränkungen will die Stadt Lüneburg verhindern, dass die Situation rund um den Stint in den kommenden Wochenendnächten erneut eskaliert. Außerdem wollen Polizei und Ordnungsamt ihr Personal deutlich aufstocken. In einer Allgemeinverfügung sind die Regeln festgeschrieben.

Der Müllberg wächst in Bienenbüttel

Einmal im Jahr traf man sich vor der Pandemie in vielen Ortsteilen Bienenbüttels zum gemeinsamen Müllsammeln und Grillen. Weil das nun aber zum wiederholten Male nicht möglich ist, haben sich Christopher Tieding und zwei weitere Ortsvorsteherinnen und -vorsteher etwas einfallen lassen.

 So teuer ist der Müll am Straßenrand

Müll

Besonders an Auf- und Abfahrten von Autobahnen sammelt sich der Müll auf den Grünstreifen und im Gebüsch. Ähnlich sieht es an Bundesstraßen und Parkplätzen im Kreis Lüneburg aus. Für die Entsorgung fallen Kosten von rund 100.000 Euro jährlich an. Darüber hinaus bringt der Müll noch weitere Probleme mit sich.

Müll mitten im Schutzgebiet

So schlimm hat es noch nie ausgesehen. Die Julius Beckerhütte erfreut sich während der Pandemie anscheinend großer Beliebtheit. Die Hinterlassenschaften einiger Besucher sorgen aber für Unmut. Lüneburg. "Früher haben hier …

Anzeige wegen illegaler Müllentsorgung

Adendorf. Anzeige gegen einen unbekannten Umweltsünder hat die Gemeinde Adendorf erstattet. Grund ist, dass jemand illegal seinen Müll im Gemeindegebiet entsorgt hat. Sandra Eddelbüttel, Leiterin des Fachbereichs Ordnung berichtet: „Es …