Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige

Tag Archives: Musik

Das ist ein Spaßprojekt

Lüneburg. Elf Freunde müsst ihr sein. Diese kicken nicht, sie singen. Die Elf nennen sich „Die Biermanns“ und treffen sich einmal die Woche oben im Haus 16 der Leuphana. Haus …

Ernste Angelegenheiten

Lüneburg. Normal ist es, dass sich das Kulturgeschehen stark aufs Wochenende konzentriert. Manchmal aber ballen sich die Termine auf wenig glückliche Art. Im ve rgangenen Sommer liefen die großen mehrtägigen …

So darf es weitergehen

Lüneburg. „Somewhere over the rainbow, way up high, and the dreams that you dreamed of once in a lullaby.” 23.30 Uhr. Chris Thompson und Nevio Passaro stehen au f der …

Ihm ist jedes Tempo recht

Lüneburg. „La Prise de la Bastille“ überschrieb Chefdirigent Thomas Dorsch das Meisterkonzert zur Saisoneröffnung: Komponisten, die zuvor für adelige Dienstherr en gearbeitet hatten, eröffnete die Französische Revolution die Chance, als …

Der Sonntag ist gestrichen

Lüneburg. Die Meisterkonzerte waren einmal eine tragende Säule im seinerzeit schmalen kulturellen Leben der Stadt. Es waren sogar drei Säulen, sie hörten auf di e Namen bzw. Buchstaben K, P …

Multimediales Theater über eine Rache

Lüneburg. Das Festival für Neue Musik geht in Runde Nummer dreiundvierzig. Veranstalter ist – wie immer – der Gründer der Reihe, Prof. Helmut W. Erdmann, Leiter des Fortbildungszentrums für Neue …

Singen kann tödlich sein

Lüneburg. Die Chorszene steckt nach wie vor in einem tiefen Wandel. Die gemischten Chöre auf den Dörfern sterben, kleine Kirchenchöre halten sich mit Gospelsong s über Wasser. Die Traditions-Chöre in …

Die großen Gefühle

Lüneburg. Die Neigung, schnelle Sätze der klassischen Musik so rasch wie möglich zu spielen, an den Grenzen des technisch gerade noch Machbaren zu rühren, ist n icht neu. Äußerstes Prestissimo …

Musiktage sollen Räume zum Klingen bringen

Osnabrück/Lüneburg. Die Niedersächsischen Musiktage sind für ihre außergewöhnlichen Konzertformate bekannt. Nach „Abenteuer“ und „Leidenschaft“ wirkt das Festiv almotto „Raum“ in diesem Jahr vergleichsweise nüchtern. Intendantin Katrin Zagrosek hat sich auf …

Musik macht fröhlich

Lüneburg. Der Student Martin Luther war härter als jeder Straßenmusiker. Luther zog von Haus zu Haus, sang und kassierte. So wird es erzählt. Die Musik blieb L uther ein lebenslanger …