Sonntag , 4. Dezember 2022
Anzeige

Tag Archives: Musik

 1st-Class-Session begeistert das Publikum

Peer Frentzke begleitete den Auftritt von Ian Cussick (r.).

Die Konzertreihe der 1st-Class-Sessions nimmt wieder Fahrt auf. Zu ihrem 15-jährigen Bestehen hatte Gitarrist Peer Frenzke als Gäste Dan Lucas und Ian Cussick eingeladen. Die Besucher genossen in der Lüneburger Ritterakademie einen rockigen Abend.

 Schleswig-Holstein Musik Festival: Drei Konzerte in Lüneburg

Eigentlich kann's losgehen: Die Lüneburg-Pläne des Schleswig-Holstein Musik Festivals stellen SHMF-Pressprecherin Luise Weiß, Programmmacherin Hannah Bregler und Lüneburgs Kulturreferentin Katrin Schmäl vor. (Foto: oc)

Seit 35 Jahren kommt das Schleswig-Holstein Musik Festival nach Lüneburg. Die Stadt stellt so etwas wie den Südpol des Festivals dar. In diesem Sommer gibt es ein hochklassiges Dreierlei: Ute Lemper singt Lieder von Marlene Dietrich, die Cuban Voices verbreiten Karibik-Stimmung und das Brahms-Requiem kommt in ungewöhnlicher Form in die Michaeliskirche.

 One World: Ein Abend, der Musik und Malerei verbindet

Liedermacherin trifft Künstlerin: Tania Fritz und Kerstin Svensson gestalten im Reinstorfer One World einen Abend, der Musik und Malerei in ungewöhnlicher Form verbindet. Tania Fritz schreibt emotionale Lieder, die vom Aufbruch nach Krisen ausgehen. Kerstin Svensson thematisiert in ihrem aktuellen Schaffen „Die Krone der Weiblichkeit“. Das Publikum soll in Reinstorf mit „weiblicher Kunst geflutet“ werden.

 Die Trompete hängt an der Garderobe

Fast wäre Ulrich Petersen Fußballer geworden. Aber die Musik war nachhaltiger als der Sport. Petersen studierte Trompete, unterrichtete und wurde für fast 30 Jahre Direktor der Lüneburger Musikschule – ein Leben zwischen Noten und Statistiken.

 Das Ende des Verstummens

Die Kantorei St. Michaelis kann nach zwei Jahren wieder vor Publikum singen. Vor ausverkaufter Kirche führt sie unter Leitung von Henning Voss mit Solisten und dem ensemble reflektor Felix Mendelssohn Bartholdys Oratorium "Elias" auf. Für Ausführende wie Zuhörende ein beglückendes Erlebnis.

 Biographie in Saxophon-Tönen

Hans Malte Witte genießt den Applaus bei der Übergabe des Kulturförderpreises 2021 an ihn.

Seit 1979 vergibt der Landkreis Lüneburg einen Kulturförderpreis. Jetzt ging er an einen Jazzer. Hans Malte Witte, Saxophonist mit Wurzeln in Betzendorf, ist als Musiker und Musikvermittler gleichermaßen gefragt. Bei der Feier stellt er seinen Lebenslauf musikalisch vor.

 BachChor: Konzert zum Volkstrauertag

Der BachChor

Endlich können Chöre wieder singen. Viele haben über die lange Pause nichts an Qualität verloren – wie jetzt der BachChor in der St. Nicolaikirche bei einem besonderen Konzerten unter Beweis stellte.

 „Ein Zentrum für Kulturschaffende“ in Lüneburg?

Songwriter- und Produzententeam David Bonk und Julia Bergen in ihrem Studio in Lüneburg.

Sie schreiben Songs für Helene Fischer, Sarah Connor, Prinz Pi und viele andere. David Bonk und Julia Bergen arbeiten in einem eher kleinen Raum in der Goseburg. Das könnte so weitergehen, aber es wird ihnen doch zu eng – und die Autoren und Produzenten denken längst viel weiter.