Dienstag , 27. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Nahverkehr

 Großer Ansturm auf 9-Euro-Ticket

Seit Freitag ist das 9-Euro-Ticket online, über die App im Smartphone und an den Servicestellen erhältlich. (Foto: AdobeStock)

Vom 1. Juni an kann man für nur neun Euro im Monat deutschlandweit den Nah- und Regionalverkehr nutzen. Der Vorverkauf hat begonnen. Wie ist die Resonanz der Fahrgäste?

 Deutliches Votum für Bahnreaktivierung

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) organisierte 2016 eine Sonderfahrt auf der Strecke Lüneburg-Soltau, um zu belegen, dass die Nachfrage da wäre. (Foto: t&w)

1977 wurde der öffentliche Personennahverkehr auf der Schiene zwischen Elbe und Heide eingestellt. Das könnte sich jetzt ändern. Die LZ hat die betroffenen Bürgermeister der Region gefragt, was sie davon halten.

 Noch Luft nach oben in Bleckede

Wie viel Wartezeit ist zumutbar? Um diese Frage geht es im Kern immer wieder, wenn über Busfahrpläne diskutiert wird. Vor allem Eltern fordern dann, dass möglichst wenig Zeit liegt zwischen Schulunterrichtsbeginn oder -ende und Busabfahrt beziehungsweise -ankunft. Beim neuen Nahverkehrsplan kommt die Kritik vor allem aus Alt Garge.

 Diskussion über mehr Mobilität

Bus fahren für einen Euro am Tag – das könnte ein entsprechendes Jahresticket möglich machen. Darüber diskutiert Anfang März die Kreispolitik. Auch die Linienführung der Busse in der Lüneburger Innenstadt ist dann Thema.

 Nachbessern beim Lüneburger Nahverkehr

Nahverkehr Lüneburg

Den großen Coup wollte der Lüneburger Kreistag vor knapp einem Jahr mit der Einführung des komplett überarbeiteten Nahverkehrsplans landen. Erfüllt hat sich dieser Wunsch nicht. Deshalb wollen die Abgeordneten jetzt nachbessern, schließen auch die Gründung einer kreiseigenen Busgesellschaft nicht aus. Denn im Kreuzfeuer der Kritik steht auch das private Busunternehmen KVG, das den Nahverkehrsplan für den Kreis umsetzt.