Sonntag , 20. September 2020

Tag Archives: Natur

Kampf gegen die Schweinepest

Schweinepest

Lüneburg. Es war wohl nur eine Frage der Zeit: Das Virus der Afrikanischen Schweinepest (ASP) hat die Grenze zu Polen überschritten und Deutschland erreicht. Ein Verdachtsfall in Brandenburg wurde vom …

Weiterlesen »

Sichtbarer Erfolg im Naturschutz

Lüneburg. Im vergangenen Jahr wurde eingesät – erste Erfolge zeigen sich schon jetzt: Die entlang der Kreisstraße 61 durchgeführten Maßnahmen für Insekten im Amt Neuhaus haben einen seltenen Besucher angelockt. …

Weiterlesen »

Gärten mit Geschichte

Rosengarten-Ehestorf. Die „Wurzel der Barbaren“ hat ein gespaltenes Image. Den einen ist sie zu sauer, die anderen lieben genau das an ihr – Fakt aber ist: Sie ist sehr robust …

Weiterlesen »

Besondere Waldarmut in Wittorf

Lüneburg. Um zu ermitteln, wohin die Reise gehen soll, ist es mitunter hilfreich zu wissen, wo die Reise beginnt. Doch manchmal geht schon die Definition des Startpunktes schief. So wie …

Weiterlesen »

Die Gefahr der trockenen Wälder

Lüneburg. Warnstufe vier wurde im Landkreis Lüneburg ausgelöst, die zweithöchste beim Waldbrandgefahrenindex. Doch die Situation ist derzeit noch gefährlicher, als es dieser anzeigt. Das sagt Helmut Beuke, Beauftragter für die …

Weiterlesen »

Landkreis verstärkt Bekämpfung

Wittorf. In dieser Woche startet der Landkreis Lüneburg einen dritten Anlauf zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners entlang der Kreisstraße 46. Eine Spezialfirma wird am morgigen Dienstag und am Mittwoch die betroffenen …

Weiterlesen »

„Jeder kann etwas tun“

Hannover/Lüneburg. Manch einer mag sich darüber freuen, dass die Windschutzscheibe im Sommer länger sauber bleibt, das Essen im Garten entspannter ist, weil wen iger hektisch herumgefuchtelt wird. Tierschützer hingegen sind …

Weiterlesen »

Von Walddetektiven zu Mülldetektiven

Lüneburg. Heute, am letzten Tag, nieselt es ein bisschen, als die Walddetektive mit ihren Lupenbechern und Keschern durch das Hasenburger Bachtal streifen und nach Lebewesen suchen. „Aber überwiegend hatten wir …

Weiterlesen »

Hochzeitstanz der Glühwürmchen

Barendorf. Laue Sommernächte sind gerade rar. Damit sind die abendlichen Spaziergänge von Burckhard Gerlach nicht mehr ganz so faszinierend wie noch vor Kurzem. Immer mit Einbruch der Dämmerung macht sich …

Weiterlesen »

Hier liegt der Teebeutel begraben

Winsen/Luhe. Mit der Hilfe von Teebeuteln wollen die Mitarbeiter des Naturparks Lüneburger Heide den Geheimnissen des Bodenlebens auf die Spur kommen. Dafür beteiligt sich der Naturparkverein an dem Forschungsvorhaben „Expedition …

Weiterlesen »