Donnerstag , 1. Oktober 2020

Tag Archives: Neuhaus

„Kunst offen“ im Amt Neuhaus

Amt Neuhaus. Ab und an streckt Mecklenburg-Vorpommern seine Finger ins Nachbarland aus. Die Festspiele MV richten in normalen Jahren Konzerte in Bleckede aus, in Konau und Neuhaus. Und wenn es …

Weiterlesen »

Auf der anderen Seite

Neuhaus. Neuhaus fühlt sich oft abgehängt vom Landkreis Lüneburg. Die Elbe ist eine Grenze, man liegt eher in Mecklenburg denn in Niedersachsen. Und jetzt auch noch Corona. Abgeriegelt worden sei …

Weiterlesen »

Zu viele Wölfe im Amt Neuhaus?

Neuhaus. 15 Übergriffe auf Nutztiere innerhalb weniger Monate haben im Amt Neuhaus für Alarmstimmung gesorgt. Der örtliche Wolfsberater Hauke Hanstedt geht davo n aus, dass Wölfe hierfür verantwortlich sind. Ein …

Weiterlesen »

Herzensangelegenheit

Es war Donnerstag, 9. November 1989, als in Ost-Berlin verkündet wurde, dass die Mauer, die beide deutsche Staaten 28 Jahre lang geteilt hatte, offen ist. Unzäh lige DDR-Bürger strömten in …

Weiterlesen »

Geschichte erlebt und gestaltet

Es war Donnerstag, 9. November 1989, als in einer Pressekonferenz in Ost-Berlin verkündet wurde, dass die Mauer, die die beiden deutschen Staaten 28 Jahre lang geteilt hatte, offen ist. Unzählige …

Weiterlesen »

Schach für die Brücke

Neuhaus. Vor 30 Jahren zerbröselte die Berliner Mauer, ein Jahr später war Deutschlands Wiedervereinigung vollzogen. Der Jahrestag des Mauerfalls ist für die me isten Menschen ein Grund zum Feiern. Aber …

Weiterlesen »

Ti Toitsche Fracke Pleibt völlick offen

Neuhaus. Pfälzisch konnte Karl Schaper auch: „Ti Toitsche Fracke Pleibt völlick offen Herr Toktor Kohl“ schnitzte Schaper in einen seiner berühmt gewordenen Hol zbriefe. Fragen zum deutschen Selbstverständnis verkleidete der …

Weiterlesen »