Sonntag , 4. Dezember 2022
Anzeige

Tag Archives: Niedrigwasser

Fähre Tanja setzt wieder über

Die Elbfähre "Tanja" hat genug Wasser unter dem Kiel und kann jetzt wieder übersetzen. (Foto: be)

Aufgrund des Niedrigwassers lag die Fähre "Tanja" zuletzt wieder zwei Wochen am Ufer. Die Elbe konnte zwischen Darchau und Neu Darchau nicht überquert werden. Jetzt fährt die Elbfähre wieder.

 Elbfähre „Tanja“ könnte ab Mittwoch wieder übersetzen

Wegen des Niedrigwassers in der Elbe und einer Sandbank in der Fahrrinne muss die Elbfähre "Tanja" an Land bleiben. Doch jetzt gibt es Hoffnung, dass die Zwangspause am Mittwoch endet. (Foto: be)

Eine Sandbank in der Fahrrinne ist wegen des niedrigen Wasserstandes zur unüberwindbaren Hindernis für die Elbfähre „Tanja“ geworden – sie muss an Land bleiben. Jetzt gibt es die Hoffnung, dass mit steigendem Wasserstand der Fährbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

 Elbfähre „Tanja“ muss pausieren

Die Elbfähre Tanja verbindet den Ort Neu Darchau im Landkreis Lüchow-Dannenberg mit dem Ort Darchau im Amt Neuhaus/Landkreis Lüneburg.

Zu wenig Niederschlag lässt die Elbe zum Rinnsal werden mit Folgen: Seit Montag hat die Fähre Tanja bis auf weiteres ihren Betrieb wegen Niedrigwasser einstellen müssen. Nicht zum ersten Mal.