Anzeige

Tag Archives: Obdachlosenunterkunft

 Rauchmelder abmontiert, dann Brand gelegt

Mehari T. (28) ist wegen schwerer Brandstiftung angeklagt. Er soll die Obdachlosenunterkunft, in der er lebte, zwei Mal angesteckt haben.

In der Obdachlosenunterkunft von Stelle sind Feueralarme in der Vergangenheit keine Seltenheit gewesen. Meist gingen die Rauchmelder bloß los, weil Essen auf dem Herd anbrannte. Im Dezember brannte es allerdings zwei Mal, weil jemand Feuer legte. Unter Verdach: Mehari T., ein Bewohner der Unterkunft.

 Was passiert mit dem Haus gegenüber der Ritterakademie?

In dem Haus waren obdachlose Menschen untergebracht - bis es im Februar 2021 brannte. Nun sollen die Räume umgenutzt werden, doch das könnte noch dauern.

Im Februar 2021 zerstörten Flammen ein Zimmer in der Obdachlosenunterkunft gegenüber der Ritterakademie, weitere Räume wurden durch den Ruß und das Löschwasser in Mitleidenschaft gezogen. Nun tut sich was in dem Gebäude – doch bis zur Fertigstellung kann es noch dauern.