Donnerstag , 11. August 2022
Anzeige

Tag Archives: Offener Brief. Claudia Kalisch

 Stimmen aus dem Stadtrat zur Stint-Diskussion

Jugendorganisationen haben in einem offen Brief u.a. die Abschaffung des Musikverbots am Stint gefordert. Nun äußern sich Mitglieder des Lüneburger Stadtrats zu dem Anliegen. (Foto: t&w)

Die LZ hat im Stadtrat die jeweils jüngsten und ältesten Vertreterinnen und Vertreter der Fraktionen gefragt, was sie auf den offenen Brief antworten würden, den kürzlich mehrere Jugendorganisationen verfasst haben. In dem Brief geht es u.a. um das Thema Musikverbot am Stint und zu wenig nicht-kommerzielle Orte.

 Stint und Co.: Offener Brief an die Oberbürgermeisterin

Jugendorganisationen in Lüneburg schreiben offenen Brief an Oberbürgermeisterin Kalisch.

Die Jusos Lüneburg fordern zusammen mit weiteren Jugendorganisationen in einem offenen Brief an Oberbürgermeisterin Kalisch die Aufhebung des Musikverbots am Stint sowie mehr öffentliche, entkommerzialisierte Räume für die Jugend. Auch bemängeln sie, dass die Partizipation junger Leute zu kurz kommt.