Anzeige

Tag Archives: Olaf Lies

 Bauernhöfe werden „Arche-Schulen“

Freuten sich über das neue Projekt (v.l.:) Frank Corleis (Schubz), Andreas Lindemann (Bingo), Antje Feldmann (Gesellschaft zur Erhalter gefährdeter Nutztierrassen), Nadin Hermann (Schubz), Bürgermeisterin Hiltrud Lotze, Susanne Wiese-Willmaring (Bundesstiftung Umwelt), Landrat Jens Böther und Umweltminister Olaf Lies.

Mehr Turbo-Kühe und Mega-Mastschweine? Oder mehr Artenvielfalt auf Weiden und Äckern? Was sichert unsere Ernährung in Zeiten des Krieges? Fragen, über die im Arche-Park Lüneburg schon lange nachgedacht wird. Jetzt arbeiteten die Mitarbeiter mit Landwirten und Lehrern zusammen, um Schülern den Wert alter Nutztierrassen nahe zu bringen.

 Umweltminister Lies: „Wir müssen sorgsamer mit Wasser umgehen“

Wie geht es unseren Grundwasserreserven? Darum ist eine neue Debatte entbrannt. Den Anstoß hat die ARD-Doku "Bis zum letzten Tropfen" gegeben mit teils dramatischen Zahlen über den Wasserrückgang rund um Lüneburg. Die LZ sprach mit Umweltminister Olaf Lies über die Konsequenzen.

 Olaf Lies: Vor der Haustür will es am Ende keiner haben

Umweltminister Olaf Lies

Am Freitag startet im Hörsaal 4 der Leuphana eine Hybrid-Veranstaltung, um die junge Generation an der Endlager-Suche zu beteiligen. Mit dabei sind Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies, Dagmar Dehmer von der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE), Jorina Suckow, Vertreterin der Jungen Generation im Nationalen Begleitgremium, Farras Fathi, Mitantragsteller der Jungen Generation, und Bjarne Schemionek, Referendar an der Oberschule in Lüchow und Mitglied der „Bäuerlichen Notgemeinschaft“. Zuvor wird Steffen Kanitz von der BGE einen kurzen Überblick über den jetzigen Stand des Endlagersuchverfahrens geben. Vorab hat LZ-Autor Joachim Zießler ein Interview mit Minister Lies geführt.