Anzeige

Tag Archives: Pegel

 Trockenheit: Elbpegel auf Tiefstand

Ein Boot liegt schief im Wasser, es ist wahrscheinlich auf Grund gelaufen.

Die extreme Trockenheit und Hitze lässt auch das Wasser der Elbe verdunsten. Mit 55 Zentimetern erreicht der Pegel bei Neu Darchau voraussichtlich am Mittwoch seinen historischen Tiefstand. Das hat nicht nur Folgen für die Umwelt, sondern auch für Pendler, Handel und Gewerbe. Der Ruf nach der Elbbrücke wird wieder lauter.

 Keine Hochwassergefahr an der Elbe

„Das ist nur ein bescheidenes Hochwasser“, ordnet der Geschäftsführer des Artlenburger Deichverbandes, Ansgar Dettmer, die momentane Lage an der Elbe ein. Zwar steigen die Pegel weiter, doch voraussichtlich nicht in einen gefährlich Bereich.

 Steigende Pegel, aber kein Hochwasser an der Elbe

Referenzpegel

Offenbar glimpflich gehen die Unwetter mit Starkregen am Oberlauf für die Menschen an der Elbe im Landkreis Lüneburg aus. Zwar erwarten Experten in den kommenden Tagen steigende Pegel, doch ein Hochwasser läuft in der Elbe voraussichtlich nicht auf.

Pegel steigen bis zum Wochenende

Lauenburg. Jetzt geht es wieder ganz schnell: Auf die Region läuft ein Elbehochwasser zu. Erwartet wird für das Wochenende ein Pegel von gut sieben Metern bei Lauenburg und Hohnstorf – …

Elbe geht das Wasser aus

Von Malte Lühr Lüneburg. Seit Wochen schon gehen die Wasserstände an der Elbe zurück, auch in Niedersachsen zwischen Schnackenburg und Geesthacht. Am Donnerstag betrug der Wasserstand am Pegel Neu Darchau …

Kritische Blicke auf die Elbe

tja/dth Lauenburg. Sie plätschert vor Lauenburg ganz seicht dahin die Elbe. Gestern betrug der Pegel in Hohnstorf 4,32 Meter. Während die Unwetter in Bayern und Baden-Württemberg ganze Landstriche verwüstet haben, …

Entspannung ist in Sicht – Pegel steigen langsam

dth/tja Lauenburg/Neu Darchau. Die Regenfälle der vergangenen Tage entlang der Elbe waren noch nicht ergiebig genug, um das rekordverdächtige Niedrigwasser zu beenden. Jedoch ist eine schrittweise Entspannung in Sicht: Gestern …

Die Elbe sinkt und sinkt und sinkt

emi/kre/off Lüneburg. Die erste Elbfähre hat das Niedrigwasser in der Elbe bereits lahm gelegt. Und auch die große Dresden-Fahrt des Raddampfers "Kaiser Wilhelm" ist wegen der niedrigen Pegelstände gefährdet. Schon …

Pegelprobleme in Lauenburg

tja Lauenburg. Kaum ist mit der Sicherung der Stützmauer im Garten des Lauenburger Restaurants "Schifferbörse" und der Aufhebung der seit dem Winter eingerichteten Sperrung das eine Problem an der Elbuferpromenade …