Donnerstag , 6. Oktober 2022
Anzeige

Tag Archives: Peta

 Toter Wolf beschäftigt jetzt die Justiz

Die Wolfspopulation hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen, nicht nur wie hier in der Lüneburger Heide, sondern auch in der Gemeinde Amt Neuhaus. Für Aufregung sorgt akutell der Abschuss einer jungen Wölfin. (Foto: Nabu/Jürgen Borris)

Die Behörden hatten den Abschuss genehmigt, aber es traf den falschen Wolf: Jetzt hat die Tierrechtsorganisation PETA Strafanzeige gegen die Verantwortlichen gestellt. Gleichzeitig kämpft der CDU-Abgeordnete Dorendorf dafür, dass der Wolf ins Jagdrecht kommt.

PETA Zwei: Vegan ins neue Jahr

Das Team von PETA Zwei, der Jugendkampagne von PETA, animierte am Mittwochabend die Passanten in der Großen Bäckerstraße zu einem tierfreundlichen Jahresbeginn.

Das Team von PETA Zwei, der Jugendkampagne von PETA, animierte am Mittwochabend die Passanten in der Großen Bäckerstraße zu einem tierfreundlichen Jahresbeginn.

 Peta: „Schluss mit Tiertransporten“

Peta-Aktion

Gegen Tiertransporte protestierte das PETA ZWEI-Streetteam Lüneburg vor der IHK am Sande. Die Mitglieder forderten ein Stopp der "Horrorfahrten" und hoffen, dass der Tierschutz bei der Bundestagswahl eine Stimme hat.

 Protest gegen Leder-Waren

Lüneburger Tierschutzaktivisten von Peta finden, Leder-Produkte sollten nicht mehr produziert werden. Denn für Leder werden extra Kühe geschlachtet – nicht nur als Abfallprodukt der Fleischverarbeitung. Das Ledergeschäft Ackermann hält dagegen, in der Manufaktur würden besondere Standards eingehalten. Ein grundsätzlicher Konflikt.