Anzeige

Tag Archives: Pflanzenschutzmittel

 Nabu begrüßt Verbot von Pflanzenschutzmitteln

Thomas Mitschke begrüßt das Verbot von Pflanzenschutzmitteln in Schutzgebieten. Er fordert ein Umdenken der Landwirtschaft. (Foto: t&w)

Was bei den Landwirten für mächtig Unmut sorgt, lässt Thomas Mitschke hoffen: Der Kreisgruppenvorsitzende des Naturschutzbunds Deutschland (Nabu) begrüßt den EU-Vorstoß für ein Verbot von Pflanzenschutzmitteln in Schutzgebieten, erkennt darin einen „notwendigen Schritt, um das Artensterben zu stoppen“.

 Aufruhr in der Landwirtschaft

Die EU will den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln massiv reduzieren. Lüneburger Branchenvertreter schlagen Alarm. (Foto: AdobeStock)

Die Pläne der EU, künftig jegliches Schutzgebiet zur Tabuzone für Pflanzenschutzmittel zu erklären, sorgen für Aufruhr unter den Landwirten in der Region. Boris Erb, Kreisvorsitzender des Bauernverbands Nordostniedersachsen, warnt: „Wenn das tatsächlich kommt, werden hier reihenweise landwirtschaftliche Betriebe aufgeben.“

 Zukunft der Landwirtschaft: Im Kampf gegen das „Teufelszeug“

Wie lassen sich ohne Pflanzenschutzmittel gute Erträge erzielen – und welchen Effekt hat das auf die Insektenvielfalt? Thore Cordes will es herausfinden. Der Junglandwirt lässt sich dazu auf seinem konventionellen Betrieb von einem Bio-Landwirt beraten. Ein Feldversuch.