Donnerstag , 29. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Pflege

Gegen Gewalt in der Pflege

Der Pflegeberuf ist oft hart, bringt Pflegekräfte auch schon mal an ihre Grenzen. Und manchmal werden auch Grenzen überschritten. (Foto: AdobeStock)

Es ist ein Tabuthema: Sowohl pflegebedürftige als auch pflegende Menschen werden häufig Opfer von Gewalt. Das Sorgentelefon "Würde in der Pflege" berät und unterstützt montags von 15 bis 17 Uhr unter Tel. (04131) 2873757.

 Schnelle Hilfe beim Hausnotruf durch Sicherheitsdienst

Bei Knopfdruck Hilfe.

Den Hausnotruf eines Wohlfahrtsverbandes drücken, aber dann einen Sicherheitsdienst im Flur stehen haben? Ein Szenario, das bundesweit immer öfter vorkommt – auch in Lüneburg. Der AWO und der Paritätische kooperieren mit der Sicherheitsfirma Henning, die aber lediglich als Türöffner und Meldeinstanz tätig ist – nicht als Pflegeersatz.

 Sorge vor Fachkräftemangel

Die Impfpflicht für Pflegekräfte und klinisches Personal soll kommen. Die Konsequenzen bereiten betroffenen Einrichtungen aus Lüneburg Sorgen. (Foto: be)

Bund und Länder waren sich bei ihrem letzten Treffen einig: Pflegekräfte und Klinikmitarbeiter sollen zu einer Corona-Impfung verpflichtet werden. Auch in Lüneburg wird dieses Vorhaben weitestgehend begrüßt. Doch es bleibt die Sorge vor möglichen Konsequenzen.

 Wird Prozess um Pflegebetrug abgekürzt?

Pflegebetrug Bleckede

Betrug in großem Stil wirft die Staatsanwaltschaft zwei Frauen vor, die in Bleckede einen Pflegedienst betreiben. Sie sollen Hunderte Leistungen gegenüber den Kassen falsch abgerechnet haben. Die Kammer will das Verfahren nun abkürzen.

 Kritik: Pflegereform geht an Lebensrealität vorbei

Pflegereform

Mehr Geld für professionelle Hilfe und weniger für flexible Lösungen: Das könnte mit der Pflegereform in der nächsten Legislaturperiode Realität werden. Doch für viele pflegende Angehörigen könnte dieser Ansatz zum Bumerang werden.

Das Bedürfnis nach Nähe

Amelinghausen/Bleckede/Lüneburg. Wie viele andere hat sich Gabriele Heilmann (68) aus Reppenstedt nach solchen Besuchslockerungen in der Corona-Krise gesehnt: Endlich darf sie ihre 95 Jahre alte Mutter wieder im Seniorenzentrum Amelinghausen …

Im Einsatz für die Risikogruppe

Lüneburg. Dass pflegebedürftige Menschen auch in diesen Zeiten Hilfe brauchen, steht außer Frage. Klar ist aber auch: Die Arbeit mit der Risikogruppe erfordert gerade jetzt besondere Vorsicht. Lüneburger Pflegedienste haben …

Warum ein Fachmann abgeschoben werden soll

Lüneburg. Vor ein paar Wochen ist Gesundheitsminister Jens Spahn nach Mexiko geflogen, um Pflegekräfte zu werben. „Ich freue mich über jede Pflegekraft, die kommt“, sagte Spahn laut Handelsblatt. „Wir können …