Anzeige

Tag Archives: Playoff

 Mentalität ist der große Trumpf der SVG

Die Volleyballer der SVG Lüneburg haben in den Viertelfinal-Playoffs eigentlich zwei Gegner: Die United Volleys Frankfurt und Corona. Eines aber ist sicher: Die, die auf dem Feld stehen, werden sich zerreißen. Am Donnerstag steigt der zweite Vergleich gegen die Hessen.

 SVG dicht dran an der Sensation

Enttäuschung bei der SVG nach der 2:3-Niederlage (v.l.): Tyler Koslowsky, Gijs van Solkema, Trainer Stefan Hübner und Florian Krage. Foto: Günter Kram

Es kann nicht immer klappen: Trotz einer ganz starken Vorstellung beim VfB Friedrichshafen verlor die SVG Lüneburg das erste Playoff-Halbfinale 2:3. Das Spiel hatte eine ganz besondere Dramaturgie. Noch aber ist nicht alles verloren.

 Famose SVG Lüneburg stößt die Tür zum Halbfinale auf

berschwänglicher Jubel bei der SVG nach dem knappen Sieg gegen Herrsching. Foto: b

Ein Kampf auf Biegen und Brechen: Volleyball-Bundesligist SVG Lüneburg behält in einem dramatischen Viertelfinal-Playoff gegen Herrsching die Oberhand - weil das Team in einem Punkt gegenüber der Hinrunde nicht wiederzuerkennen ist.