Tag Archives: Premiere

Wie Tarantino, aber mit Herz

ff Lüneburg. Wenn jemand Carmichael zuwinkt, dann hat der Mann ein ganz schlechtes Gefühl. Es kann sein, dass es seine eigene Hand ist, die da geschwenkt wird, Carmichael hat es …

Weiterlesen »

Der Gott des Gemetzels

Von H.-J. Rickert So etwas kann vorkommen. Zwei Elfjährige geraten in einen Streit, prügeln sich, am Ende stehen Blessuren und herausgeschlagene Zähne. Das lässt sich regeln. Die Eltern der beiden …

Weiterlesen »

Viel Streit, viel Spaß

lz Lüneburg. Eine der erfolgreichsten Komödien der jüngeren Zeit kommt auf die Lüneburger Bühne. Gilles Dyreks "Venedig im Schnee" feiert zurzeit in ganz Europa Erfolge. Boulevardkomödie und Gesellschaftskritik vereint das …

Weiterlesen »

Duell auf Augenhöhe

Von H.-M. Koch Lüneburg. Die Haare sind ihm ergraut und endlos gewuchert, sein Mantel schleift über den Boden, barfuß geistert er durchs Dunkel, und er raucht und raucht welchen Stoff …

Weiterlesen »

Erst Faust, dann Gretchen

oc Lüneburg. Mit Goethes "Faust" bekommen es das Theater Lüneburg und sein Publikum am kommenden Wochenende gleich doppelt zu tun. Am Freitag, 26. September, um 20 Uhr hat "Faust I" …

Weiterlesen »

Strudel des Verderbens

oc Lüneburg. Wlodzimierz Wrobel steigt vom Gerichtsdiener zum Grafen von Monterone auf, Dobrinka Kojnova-Biermann wechselt ihre Aufgabe vom Pagen der Herzogin zur Gilda-Aufpasserin Giovanna. Karl Schneider aber wird erneut den …

Weiterlesen »

Ein abgekartetes Spiel

Von H.-M. Koch Lüneburg. Wenn es so etwas wie eine Einstiegsdroge in die Welt der Oper gibt, dann wird gern die "Zauberflöte" verabreicht. Das liegt an Plaudertasche Papageno, am Märchenwald, …

Weiterlesen »

Vom seltsamen Wesen der Zeit

ff Lüneburg. Die Zeit ist ein tückisches Ding. Eigentlich verläuft sie immer und überall gleich schnell wenn man von ein paar Spitzfindigkeiten im Randbereich des Universums absieht, die Albert Einstein …

Weiterlesen »

Schnelle Knete mit der Knarre

Von Frank Füllgrabe Lüneburg. Es sieht nicht gut aus: "Scheiße!", und noch einmal: "Scheiße!" Werner alias Clyde pflegt den gleichen Wortschatz wie Kommissar Horst Schimanski. Aber leider steht Clyde auf …

Weiterlesen »

Eltern setzen zum Dolchstoß an

ff Lüneburg. Elternabend das klingt ungefähr so reizvoll wie: Darmspiegelung. Keiner geht gern hin. Heute Abend aber muss es sein. Denn Frau Müller, Klassenlehrerin der 4b, ist nicht mehr tragbar. …

Weiterlesen »