Donnerstag , 29. Oktober 2020

Tag Archives: Premiere

Viel gewagt, sehr viel gewonnen

Lüneburg. Der Roman, 1956 von Boris Pasternak geschrieben, bekommt 1958 den Nobelpreis. Der Film zum Buch, 197 Hollywood-Minuten schwer, wird 1966 mit fünf Oscars gekrönt. Das Musical zum Film aber …

Weiterlesen »

Herz, Schmerz und Ohrwürmer

Lüneburg. Es werden Tränen fließen, nicht des Schmerzes oder der Trauer, sondern der Rührung, da sind sich die Theater-Leute, die sich mit sich mit dem Stoff „Dr. Schiwago“ auseinandersetzen, ganz …

Weiterlesen »

Besuch bei den Erbslingen

Lüneburg. Einen Weihnachtsbaum gibt es noch nicht in Erbshofen, wo das Weihnachtsmärchen des Theaters im e.novum spielt, und wo Prinz Otto von seiner Mutter Agathe gezwungen werden soll, sich anhand …

Weiterlesen »

Auf einer Parkbank mit Gott

Lüneburg. Der Eine hat sich einen Büroelefanten erschaffen, der Andere die ganze Welt. Der Büromensch hilft sich mit seinem Fantasieelefanten aus seinem tristen Alltag, für Gott war die Erschaffung der …

Weiterlesen »

Rotkäppchen hat es satt

Lüneburg. Rotkäppchen ist schon 14 Jahre alt und hat es satt: Sie will nicht mehr wie ein Pilz heißen, auch wenn die altehrwürdige Oma Eule ihr diesen Namen gegeben hat. …

Weiterlesen »

Was am Ende übrig bleibt

Lüneburg. Was hat Ihnen persönlich am besten gefallen in der letzten Spielzeit des Theaters Lüneburg? Welche Gedanken und Gefühle haben Sie aus der Vorstellung hinausbegleitet, in den Abend, womöglich sogar …

Weiterlesen »

Von jedem Stück ein Stück

Lüneburg. Ausgerechnet das wohl unbequemste Kleidungsstück der Spielzeit hatten sich die Jugendlichen zum Lieblingskostüm erkoren: Brunhilds schwerer Pelzmantel, eher ein Panzer, Beate Weidenhammer spielte darin die stärkste Frau der Welt. …

Weiterlesen »

Das Überwinden der Angst

Lüneburg. Das Entscheidende an diesem Abend ist, dass es ihn überhaupt gibt. Um die drei Jahre hat der Regisseur Kolja Schallenberg dafür gekämpft, eine Trans*- Tanz-Performance auf die Bühne zu …

Weiterlesen »

@DonQuixote#dieWahrheit

Lüneburg. Fantasy-Serien, Schminktipps, Musikvideos, die schöne Natascha sucht einen treuen deutschen Ehemann, und Banken auf Südseeinseln vermehren das Geld quasi von allein: Das Internet ist ein unendliches Paradies. Kein Wunder, …

Weiterlesen »

In der Wüste blüht eine Rose

Lüneburg. Das Brummen der Motoren bricht ab, das Flugzeug stürzt, der Bruchpilot hockt in der Wüste, seine Reise beginnt. Hier, mitten in der lebensfeindlichen Einöde, begegnet er, womit er wohl …

Weiterlesen »