Freitag , 30. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Radverkehr

 Erste Radverkehrskonferenz des Landkreises Lüneburg

Die Kreisverwaltung lud ein zum Austausch (v.l.): Sebastian Heilmann und Marina Schweikert vom Fachdienst Mobilität, Erster Kreisrat Jürgen Krumböhmer, Lisbeth Schumann (F.D. Mobilität), Prof. Dr. Peter Pez von der Leuphana, Kreis-Radverkehrsbeauftragter Olaf Pahl und Landrat Jens Böther. (Foto: phs)

Eine doppelte Premiere: Die "1. Radverkehrskonferenz des Landkreises Lüneburg" - und tatsächlich auch die erste solche Konferenz in einer niedersächsischen Kommune. Ziel war die Vernetzung unterschiedlicher Akteure und Interessengruppen untereinander. Neben optimistischen Zukunftsausblicken und dem Wunsch der Fortführung gab es aber zum Abschluss auch mahnende Worte vom Ersten Kreisrat Jürgen Krumböhmer.

 Mit Video: Unterwegs mit Mobilitätsexpertin Katja Diehl

Die Mobilitätsexpertin Katja Diehl erläutert in ihrem Buch "Autokorrektur" wie Mobilität für alle funktioniert. Bei einem Spaziergang durch Lüneburg entdeckt sie einige positive, aber auch einige aus ihrer Sicht negative Beispiele.

 Einbahnstraße kommt – zunächst gezwungenermaßen

In der Uelzener Straße werden Ende des Monats die Bauarbeiter anrücken: Für ein Jahr wird sie zur Baustelle und in dieser Zeit auch zur Einbahnstraße. Könnte das womöglich auch eine dauerhafte Lösung sein, wie manche vorschlagen? Verkehrsdezernent Markus Moßmann hält das für möglich, doch das müsste vorab sorgfältig geprüft werden.

 Soltauer Straße: Einbahnstraße bleibt Option

Wird die Soltauer Straße bald zur Einbahnstraße? Diese Frage beschäftigt die Lüneburger Lokalpolitik. Im Rat deutete Verkehrsdezernent Markus Moßmann an: Wenn sich die Idee durchsetzt, wird die Fahrtrichtung stadtauswärts sein. Auch den Grund dafür nannte er. 

Kefersteinstraße für den Radverkehr freigegeben

Lüneburgs Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch und Verkehrsdezernent Markus Moßmann. Im Hintergrund: Mitarbeiter der AGL bringen neue Schilder in der Kefersteinstraße an.

Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch kündigt die Öffnung weiterer Einbahnstraßen an. Lüneburg. Freie Fahrt für Radler in beide Fahrtrichtungen heißt es ab sofort in der Kefersteinstraße im Stadtteil Rotes Feld. Das teilt …