Donnerstag , 6. Oktober 2022
Anzeige

Tag Archives: Ritterakademie

 1st Class Session: Classic Rock mit Ian Cussick und Dan Lucas

Peer Frenzke in Aktion bei der 1st Class Session. (Foto: t&w)

Erst in der WunderBar, längst in der Ritterakademie: Die 1st Class Session hat sich vom fröhlichen Improvisieren zur Konzertreife entwickelt. Mehr als 1500 Musiker standen seit 2007 auf der Bühne. Jetzt trommelt der Macher und Gitarrist Peer Frenzke für eine neue Ausgabe – mit den Gästen Ian Cussick und Dan Lucas: Zwei Rock-Classics singen Classic-Rock.

 Premiere für Kammermusical „Die letzten fünf Jahre“

Fünf Jahre dauert die Liebe von Cathy und Jamie. Dann verlässt er sie. Das jetzt in der Ritterakademie zur Premiere gebrachte Musical erzählt das Liebesdrama gleichzeitig vom Beginn und vom Ende her. Eine spannende Konstruktion, die dank einer sinnigen Regie jetzt von Zodwa Selele und Simon Paterno eindrucksvoll mit Leben erfüllt wird – und mit einem Wechselbad der Emotionen.

 Shaw, Shane und Bond

Das Trio Margarethe von Schwarzkopf, Jeffery Deaver und Dietmar Wunder macht schon mal extrem Lust auf ein Krimifestival im Herbst. (Foto: t&w)

Mit dem „Knochenbrecher“ Lincoln Rhyme erreichte der amerikanische Thriller-Autor Jeffery Deaver Leser in 150 Ländern. Auch im Kino und als Serie ist die Reihe ein Hit. Jetzt führt Deaver seinen neuen Helden Colter Shaw in seinen zweiten Fall. „Der böse Hirte“ feiert in Lüneburg Deutschland-Premiere und führt zu einer sehr obskuren Sekte.

 Die Liebe kommt, die Liebe geht

Proben in Maschen: Zodwa Selele und Florian Hinxlage. Regisseur Werner Bauer bringt das Musical in Bewegung. (Foto: oc)

Sie hat "Sister Act" gesungen und die Nala im "König der Löwe". Jetzt probt Zodwa Selele mit Florian Hinxlage das Musical "Die letzten fünf Jahre". Sie singt, alternierend mit Lillemor Spitzer, die Rolle der Cathy. Premiere feiert das Kammermusical in der Lüneburger Ritterakademie. Für die Musik sorgt Rebecca Lang, die Universitätsmusikdirektorin.

 Ritterakademie in Regenbogenfarben

Als Zeichen für den Frieden wurde am Abend auch die Ritterakademie in Regenbogenfarben beleuchtet. (Foto: Event Manufaktur)

Für zwei Stunden leuchten die Ritterakademie und die Arena am Donnerstagabend in Regenbogenfarben. Die Aktion der Veranstaltungsbranche soll ein Zeichen für Frieden und gegen Krieg überall auf der Welt sein.

 „Blues Brothers“-Musical: Unterwegs im Auftrag des Herrn

Der Film ist gut 30 Jahre alt, zum Kult geworden, und er funktioniert dank seiner Hits auch auf der Bühne. Der Lüneburger Philipp Lang hat mit einem Team von Profis die „Blues Brothers“ als Tour-Musical auf den Weg gebracht. Die Show erntete in der Ritterakademie Standing Ovations.

 Im Auftrag des Herrn unterwegs

Philipp Lang (links) und Florian Hinxlage sind als Jake und Elwood Blues in der Ritterakademie zu erleben. (Foto: Daniel Gimmer)

Im Jahre 1980 feierte die Komödie "Blues Brothers" von John Landis Premiere. Neben der mitreißenden Musik ist vor allem das Zitat "Wir sind im Auftrag des Herrn unterwegs" in die Kino-Geschichte eingegangen. Jetzt hat der Lüneburger Philipp Lang die Blues Brothers als Musical-Produktion auf die Bühne gebracht, zu sehen ab Freitag.

 Wahl-Duell in der Ritterakademie: Teil 2 im Video

Nur eine(r) kann es werden: Claudia Kalisch oder Heiko Meyer? (Fotos: t&w)

Am Mittwoch haben sich Claudia Kalisch (Grüne) und Heiko Meyer (parteilos) ein Rededuell in der Ritterakademie geliefert. Es war als Livestream zu sehen und steht auch als Aufzeichnung bereit. Hier nun Teil 2 der Veranstaltung mit den Fragen aus dem Publikum – als Text und Video.