Anzeige

Tag Archives: Scharnebeck

 Samtgemeinderat Scharnebeck feilt an der Infrastruktur

Zahlreiche Regularien erledigte der Samtgemeinderat Scharnebeck jetzt: Vier Änderungen im Flächennutzungsplan, eine Bürgschaft für den Ausbau des Glasfasernetzes und die Begleitung von Veranstaltungen durch die Feuerwehren.

 Kloster Scharnebeck: Mit den Zisterziensern kam der Fortschritt

Im Jahr 1253 siedelten sich die Zisterziensermönche in Scharnebeck an. Sie stauten Wasser auf und bauten eine Warmluftheizung. Christian Krohn, der Vorsitzende des Vereins für Heimatkunde im Raum Scharnebeck stellte neueste Forschungsergebnisse zur Historie des Klosters vor.

 Scharnebeck: „Das Fest ist der Hammer“

Die Freundinnen Yasemine (l.) und Lara lehnen am Rand des alten Brunnens auf dem neuen Dorfplatz in Scharnebeck und freuen sich über die von Karin-Ose Röckseisen gestaltete bronzene Vogeltränke.

Die Gemeinde Scharnebeck hat den Nerv getroffen. Rund 2000 Besucher vergnügten sich am Sonntag beim Dorffest - doppelt so viele wie von den Organisatoren erwartet worden waren. Anlass für die Sause war die Einweihung des neu gestalteten Dorfplatzes.

 Scharnebeck freut sich auf das große Dorffest

Der Dorfplatz in Scharnebeck

Das Ende der langen Sommerferien steht bevor und die Gemeinde Scharnebeck lädt am Sonntag, 21. August, zum Feiern ein. Scharnebeck.  Der Festausschuss hat mit viel Elan am Programm gearbeitet. Auf …

 Vorfreude in Reppenstedt, Ärger in Vastorf

Fußball, Bezirksliga, Vastorf, Scharnebeck.

So unterschiedlich kann die Stimmung zu Saisonbeginn sein. Während der TuS Reppenstedt trotz einiger Personalsorgen heiß ist auf seine Premiere in der Bezirksliga, herrscht beim Vastorfer SK nach dem überraschenden Rücktritt von Trainer Olaf Walter dicke Luft. Das Landkreis-Derby zwischen Scharnebeck und dem SVI fällt aus.

 SV Scharnebeck beweist Moral

Revanche geglückt: Nach der Pokalschmach revanchierte sich die SV Scharnebeck zum Auftakt der Fußball-Bezirksliga in Küsten und gewann dank einer starken Defensivleistung. Der TuS Barskamp zeigte in Emmendorf eine Halbzeit lang, dass er in der Bezirksliga mithalten kann, ging am Ende allerdings baden. Deutlich verlor auch der SV Ilmenau, der das Heimspiel gegen Breese schon in der ersten Hälfte vergeigte. Ärgerliche Auftaktniederlagen fuhren der TuS Barendorf und der SV Wendisch Evern ein. Beim standesgemäßen Bardowicker Sieg gab Halbensleben nach dreijähriger Pause genau an dem Tag seines Kreuzbandrisses sein Comeback.