Tag Archives: Scharnebeck

 Kreis baut Radwege aus

Der Radverkehr ist wichtiger Bestandteil im Klimaschutzkonzept des Landkreises Lüneburg. Daher sollen die Radwege in den kommenden Jahren ausgebaut, zum Beispiel Pendler-Routen mit touristisch wichtigen Strecken kombiniert werden. Elf Projekte genießen höchste Priorität.

Breitband und Digitalisierung

Laars Gerstenkorn

Die Verwaltungschefs der Region blicken in die Zukunft. Heute: Laars Gerstenkorn Der Breitbandausbau sollte in den letzten Regionen des Projektgebietes eigentlich schon abgeschlossen sein. 2021 kommt es darauf an, dass …

 Scharnebeck: Längste Ratssitzung aller Zeiten

Wegen der Verschärfung der Kontaktbestimmungen im Dezember als Folge der Corona-Pandemie, beschloss der Samtgemeinderat Scharnebeck seine ursprünglich für den 16. Dezember angesetzte Sitzung abzusagen und stattdessen die Beschlüsse im Umlaufverfahren zu fällen. Seit dem 17. Dezember stimmen die 32 Teilnehmer nun jeden Punkt per Mail ab: von der Abwassergebühr bis zum Haushalt für das laufende Jahr. Der Bürgermeister hofft, dass in rund zwei Wochen die Tagesordnung komplett abgearbeitet ist.

 Heimatkalender präsentiert Einblicke in Natur und Geschichte

Bereits zum 29. Mal bringt der Heimatverein für den Raum Scharnebeck und Umgebung einen Kalender auf den Markt. Zwölf urige und witzige Themen sind verarbeitet und mit anschaulichen Fotos versehen worden.  Unter anderem geht es um eine panische Kuh auf einem zugefrorenen Dorfteich in Rullstorf. 

Ein Vereinsmensch von Herzen

Gerhard Druckenbrodt

Scharnebeck. Seine Vorliebe als Allroundtalent in Sachen Musik machte ihn über die Samtgemeinde Scharnebeck hinaus bekannt. Nunmehr ist Gerhard Druckenbrodt im Alter von 78 Jahren völlig überraschend gestorben. Geboren und …

 Niedersachsens bester Nachwuchs-Zimmermann

Jannik Harneit

Jannik Harneit aus Scharnebeck ist bester Nachwuchs-Zimmermann in Niedersachsen. Nach dem Abitur machte der 20-Jährige eine Lehre in Rullstorf und holte im Leistungswettbewerb der Nachwuchskräfte souverän den Landessieg. Außerdem hat er eine Einladung zur deutschen Nationalmannschaft der Zimmerer erhalten, bei der junge Talente ihr Können beim Schiften, Sägen und Schrauben unter Beweis stellen.

 Gemeinde sichert sich Gewerbeflächen

Scharnebeck

Spätestens mit dem Baubeginn der neuen Schleuse am Elbeseitenkanal in einigen Jahren wird der Bedarf an Gewerbeflächen steigen, zum Beispiel für Materiallager. Davon geht die Gemeinde Scharnebeck aus und bereitet sich vor. Das schon bestehende Gewerbegebiet Kringelsburg soll erweitert werden. Entsprechende Vorbereitungen trifft die Kommune bereits jetzt in ihrer Bauleitplanung.

 Scharnebeck sucht Streetworker

Schmiereien an Hauswänden

Die Gemeinde Scharnebeck ist die erste Kommune, die auf die Vandalismus-Serie in der Samtgemeinde reagiert: Sie sucht einen Streetworker, der mit den Jugendlichen in Kontakt kommt. "Das Problem ist erkannt", sagt Bürgermeister Hans-Georg Führinger. Sein Amtskollege aus Hohnstorf/Elbe fordert ein dörferübergreifendes Konzept für offene Jugendarbeit. Vereine erreichen die 13- bis 17-Jährigen heute kaum noch, daher müsse ein Umdenken einsetzen, sagt er.

 Alles andere als nur Dummejungenstreiche

Eine Vandalismus-Serien durchzieht die Samtgemeinde Scharnebeck seit Monaten. Die Polizei verzeichnet jede Menge Taten, die mehr als Dummejungenstreiche sind. Die zum Teil sehr jungen Täter treibe eine gewisse kriminelle Energie an. Das ist die Erfahrung der Polizei. Angebote im Rahmen der offenen Jugendarbeit könnten die Situation beruhigen, meint der Landkreis als Träger der Jugendhilfe.