Tag Archives: Schiffshebewerk

Sanierung am Hebewerk dauert bis ins Jahr 2022

Scharnebeck. Bei der virtuellen Mitgliederversammlung des Vereins Bündnis Elbe-Seitenkanal (BESK) hat Vorsitzender Michael Zeinert, zugleich Hauptgeschäftsführer der IHK Lüneburg-Wolfsburg, die Notwendigkeit einer neuen Schleuse untermauert: „Das Schiffshebewerk in Scharnebeck ist …

Eine Woche lang geht nichts mehr

Scharnebeck. Binnenschiffer müssen in der nächsten Woche ziemlich viel Geduld haben. Das Schiffshebewerk in Scharnebeck wird eine Woche lang, von Montag, 17. August, bis Sonnabend, 22. August, gesperrt. Bei einer …

Hinter den Kulissen der Großbaustelle

Scharnebeck. Endlos scheinende Striche, Balken, Daten und Termine – mächtig prangt der Zeitplan an der Wand des Konferenzraums am Schiffshebewerk in Scharnebeck. Es sei ein bisschen so, als schreibe man …

Schiffshebewerk Scharnebeck: Kollision auf dem Kanal

Scharnebeck. Beim Ablegen eines Tankmotorschiffes im unteren Vorhafen am Schiffshebewerk Scharnebeck ist es am Sonntag gegen 6.15 Uhr zu einer Kollision mit einem daneben liegenden, nicht in Fahrt befindlichen anderen …

Schiffshebewerk Scharnebeck erneut ein Nadelöhr

pet Scharnebeck. Zwei Jahre lang, von Mai 2010 bis Mai 2012, war der Osttrog des Schiffshebewerks in Scharnebeck gesperrt. Ursache war die Grundinstandsetzung des im Juni 1976 in Betrieb genommenen …

Binnenschifffahrt: Neuer Rekord bei Güterumschlag

dth Scharnebeck/Geesthacht. Jetzt liegen die Zahlen nach dem letzten Quartal vor. Zwar sind die Werte hinter den Erwartungen für die Binnenschifffahrt im Hamburger Hafenhinterland zurückgeblieben. Dennoch: 2015 war ein Rekordjahr im …

Giga-Projekt oder Nadelöhr?

kre Scharnebeck. In Scharnebeck soll das weltweit größte Kanal-Schleusenbauwerk entstehen. "Gigantisch, beeindruckend, absolut notwendig..."An Superlativen fehlte es gestern nicht beim Termin mit dem parlamentarischen Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Enak Ferlemann (CDU), …

Schiffshebewerk ganz klein +++ mit Fotos

pet Scharnebeck. Es ist ein bisschen wie im Miniatur Wunderland in Hamburg: Jahrelang ist an dem maßstabsgerechten Nachbau gearbeitet worden, auf Knopfdruck bewegen sich die Tröge des Scharnebecker Schiffshebewerks, in …