Dienstag , 27. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Schimmel

 Schimmel: Vonovia muss Wohnungen in Kaltenmoor sanieren

Eine Wohnblock In der Alfred-Delp-Straße gibt es in eiEin Wohnblock in der Alfred-Delp-Straße (Kaltenmoor), dort sind Wohnungen mit Schimmel befallen.

Schimmel und Wasserschäden in Mietwohnungen des Immobilienkonzerns Vonovia in Kaltenmoor hatten immer wieder für Schlagzeilen gesorgt. Im April hatte sich Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch eingeschaltet und die Vonovia zum Gespräch in Rathaus geladen. Inzwischen hat der Konzern Wohnungen überprüft, bei 40 läuft derzeit die Schimmel-Sanierung.

Stadt bittet Vonovia zum Gespräch

In Lüneburgs bevölkerungsreichstem Stadtteil Kaltenmoor besitzt Vonovia rund 700 Wohneinheiten.

Nachdem am Freitag ein LZ-Bericht erschienen ist, in dem mehrere Mieter über Schimmel und Wasserschäden in einem der Vonovia-Hochhäuser in Kaltenmoor klagen, hat Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch Vonovia nun zum Gespräch ins Rathaus eingeladen. Am Freitag, den 29. April findet zudem eine Kundgebung der Mieterinitiative Kaltenmoor auf dem St. Stephanus Platz statt.

 Ärger mit Vonovia: Familie lebt in Schimmel-Wohnung

Mehrere Mieter in den Häusern an der Theodor-Heuss-Straße klagen über Schimmel. Es begann mit oberflächlichem Schimmel, mittlerweile hat der Wasserschaden in der Wohnung von Nina Hamid großen Schaden angerichtet. (Fotos: t&w)

Im November entdeckte Nina Hamid aus Kaltenmoor in ihrer Wohnung zum ersten Mal Schimmel. Nun tropft auch Wasser aus einem Lüftungsschacht und ruiniert Wände und Möbel. Die zweifache Mutter sorgt sich vor allem um ihren Sohn, der an Diabetes leidet, und fühlt sich von ihrem Vermieter – Vonovia – immer wieder hingehalten. Nachdem die LZ nachgehakt hat, kommt nun Bewegung in die Sache.

 Schimmel bei der Winsener Polizei

Hier stinkt es aber so richtig: Nach einem Wassereinbruch ist die Küche auf unbestimmte Zeit voll gesperrt. (Foto: Gewerkschaft)

Auf dem Polizeirevier in Winsen modert die Küche vor sich hin. Jetzt sahen sich die beiden konkurrierenden Gewerkschaften sogar dazu veranlasst, eine gemeinsame Erklärung abzugeben.