Anzeige

Tag Archives: Schlägerei

 Freispruch nach Attacke am Bahnhof Winsen

Der Angeklagte sitzt im Gerichtssaal hinter einer Glaswand.

Ein heute 20-jähriger Winsener ist wegen versuchten Totschlags angeklagt worden. Nach der Gerichtsverhandlung wurde jedoch deutlich: er handelte in Notwehr. Am Ende gab es für ihn Freispruch – und noch ein Beweismittel zum Mitnehmen.

Feuer in Kirchgellersen: Haus brennt komplett aus

Die Polizei und Feuerwehr Lüneburg hatten am Wochenende allerhand zu tun: In Kirchgellersen brannte ein Einfamilienhaus komplett nieder, in der Bögelstraße kam es zu einer Schlägerei mit Messerstichverletzungen und eine Anwohnerin am Stint verscheuchte lautstark Feiernde, indem sie einen Wassereimer über ihnen entleerte. 

 Was passierte wirklich bei der Schlägerei am Stint?

Stint

Ein 30-jähriger Mann muss sich seit Donnerstag vor dem Landgericht Lüneburg verantworten, weil er in der Nacht zum 11. Januar 2020 in einer Stinkneipe einer Tresenkraft die Eingangstür gegen den Kopf geschlagen, einem Gast mit voller Wucht einen Faustschlag ins Gesicht verpasst und einen Zeugen später mit dem Tod bedroht haben soll. Nun gilt es herauszufinden, was wirklich vorgefallen ist – doch die Vernehmung der Zeugen gestaltet sich schwierig.

Schlägerei vier gegen zwei in Bardowick

Bardowick. Eine Schlägerei in Bardowick endete am Donnerstag mit Strafverfahren gegen vier Tatverdächtige, meldet die Polizei Lüneburg. Dabei sollen Baseballschläger und ein Schlagstock als Tatwaffen zum Einsatz gekommen sein. In …