Anzeige

Tag Archives: Schleusen

 Erhalt der Wehre und Schleusen an der Ilmenau

Auch die Schleuse in Wittorf ist seit 2012 gesperrt, sodass die Durchfahrt des Ewers nicht mehr möglich, das Bild von einer der letzten Durchfahrten schon fast historisch ist. (Foto: privat/Gründel)

Auf der Ilmenau geht kaum noch etwas. Der Bund möchte den Fluss zurückstufen, ihn nicht mehr als Bundeswasserstraße unterhalten. Die historischen Nadelwehre und Schleusen sind in keinem guten Zustand. Das ruft Bürger in der Region auf den Plan.

 Unerreichbares wunderschönes Revier

Stefan Arndt wäre gerne weiter auf der Ilmenau gefahren. Doch in Fahrenholz war Schluss. (Foto: t&w)

Bei einer Protestaktion in Fahrenholz fordern Freizeitkapitäne die Öffnung der Ilmenau. Seit Jahren sind die historischen Schleusen gesperrt, ist der Fluss für Schiffe nicht mehr passierbar. Beteiligt hat sich an der Aktion auch die Crew des Lüneburger Salzewers, der nur bis Bardowick kam.

 Schiffskonvoi wirbt für die Ilmenau

Für den Erhalt der historischen Nadelwehre an der Ilmenau, wie dem Wehr in Wittorf, setzen sich neben dem Förderverein Historische Ilmenau nun auch Kommunen ein. (Foto: t&w)

Die Ilmenau mit ihren historischen Nadelwehren und Schleusen muss als funktionierendes Flusssystem und Wasserstraße erhalten bleiben. Das fordert der Verein Historische Ilmenau schon lange und bekommt jetzt von Schiffseignern mit einer Aktion am 1. Mai Unterstützung.