Anzeige

Tag Archives: Schnelltest

 Teststationen nehmen Betrieb auf

Bürgermeister Peter Rowohlt war am Mittwoch in Embsen der erste, der sich von Änne Hartmann testen ließ. (Foto: kre)

Die Impfkampagene läuft auf Hochtouren, lange Schlangen gibt es aber nach wie vor auch vor den Teststationen. Die Kommunen reagieren und stocken die Zahl der Standorte auf: Neu dazu gekommen sind Embsen, Deutsch Evern und Artlenburg.

 Corona-Tests einfach unter Aufsicht

Wer einen Test mitbringt und sich unter Aufsicht einer autorisierten Person testet, kann sich den Weg zu einer Teststation sparen. (Foto: AdobeStock)

Mit Einführung der 2G-plus-Regel am Mittwoch bilden sich lange Stationen an den Teststationen. Doch auf ein Corona-Test unter Aufsicht kann Türen zu Restaurants und anderen Bereichen des öffentlichen Lebens öffnen.

 Schnelltests auch an den Feiertagen

Katharina Reibe nimmt im Lüneburger Glockenhaus einen Schnelltest vor (Archivbild): An Pfingsten ist auch hier geöffnet, am Sonnabend allerdings nicht. (Foto: t&w)

Sie halten durch: Auch Pfingstsonntag und Pfingstmontag stehen viele Helfer bereit, damit sich Bürgerinnen und Bürger an eine der Corona-Schnellteststationen in Stadt und Landkreis Lüneburg testen lassen können. Die LZ gibt einen Überblick darüber, welche Stationen wann geöffnet sind.

Hier können Sie sich kostenlos testen lassen

Corona-Schnelltest im Lüneburger Glockenhaus. (Foto t&w)

Viele Geschäfte und auch Gaststätten dürfen wieder öffnen. Verlangt wird aber ein negativer Corona-Test. Eine interaktive Karte der Hansestadt zeigt die Testzentren im Stadtgebiet. 

 Corona-Tests an Schulen laufen an

Schnelltests Schulen

An den allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen im Landkreis werden Corona-Schnelltests für Schülerinnen und Schüler verteilt. Die Lieferung läuft schleppend. Und nicht alle Eltern sind einverstanden mit den Tests.

Wirtschaft benötigt Unterstützung bei Tests

Schnelltest

Lüneburg. Neue Regeln und ein größeres Angebot an Schnell- und Selbsttests machen jetzt auf breiter Ebene Corona-Testungen in der Wirtschaft möglich. Mehr als 40 Prozent der befragten Betriebe im Bezirk …

 Kurzer Abstecher zum Schnelltest-Schalter

Test-Drive-in

Ein Schnelltest-Schalter für Fußgänger im Glockenhaus, einer für Autofahrer auf den Sülzwiesen: Am ersten Tag gab es gleich eine große Nachfrage für das neue Angebot in Lüneburg.

 Corona-Test im Drive-in auf den Sülzwiesen

Corona-Schnelltests

Kostenlose Corona-Schnelltests bieten ab Montag auch der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) und das Deutsche Rote Kreuz (DRK) im Landkreis Lüneburg an. Dazu richten die Hilfsorganisationen mobile Teststationen in den Samtgemeinden ein. In der Hansestadt betreiben ASB und DRK ein Testzentrum (Walk-in) im Glockenhaus und ein Drive-in auf den Sülzwiesen.

Inzidenz über 35: Diese Regeln gelten im Landkreis

Lüneburg. Seit der Bund-Länder-Verständigung am 3. März sollte alles klar sein bis zum nächsten Treffen vor Ostern. Doch der Flickenteppich neuer Corona-Regelungen auf Landesebene ist nicht kleiner geworden. Niedersachsen hatte …

 Schnelltests für alle laufen erst langsam an

Antigen-Test wird genutzt

Kostenlose Covid 19-Schnelltests für jeden Bürger und jede Woche - und das schon ab kommenden Montag. Darauf hatten sich Kanzlerin und Länderchefs beim Corona-Gipfel am Mittwoch geeinigt. Doch im Lüneburger Kreishaus winkt man ab: Kurzfristig werden keine zusätzlichen Testressourcen bereitstehen. Das spiegele die bundesweite Situation wieder, erklärt Yvonne Hobro, Fachbereichsleiterin Soziales beim Landkreis. Denn als wichtige Grundlage fehle die Testverordnung des Bundes.