Donnerstag , 6. Oktober 2022
Anzeige

Tag Archives: Schützenfest

 Ochtmissener Schützen feiern kürzer – aber nicht weniger

Die aktuellen Majestäten vom KKSV Ochtmissen: Christiane Möller, Volkskönigin (von links), Bernd Lütge, Adjudant, Torsten Haje, Volkskönig, Manfred Spaller, Schützenkönig, Jonnes Weber, Minikönig, Jan Keller, Adjudant, Celine Bohlmann, Jungschützenkönigin, Sabine Lütge, Schützenkönigin, Sarah Lütge, Adjudantin.

Ochtmissen feiert Schützenfest – zwar einen Tag weniger als sonst, aber sicher nicht weniger ausgelassen. Bei dem Fest sind teils auch Nicht-Vereinsmitglieder willkommen. Die Hoffnung liegt dabei auch darauf, weitere Interessierte für den Schießsport zu gewinnen.

 Schützenfest Bardowick: Wer hat die meisten Treffer?

Das sind die neuen Majestäten 2022 der Schützengilde 1612 in Bardowick.

Corona hat vielen Schützenfesten in den vergangenen zwei Jahren einen Strich durch die Rechnung gemacht. Umso glücklicher sind viele Vereine, die jetzt wieder groß feiern durften – wie etwa in Bardowick, wo ab sofort neue Könige und Königinnen "regieren".

 Handorf gibt Startschuss für die neue Schützenfest-Saison

Auftakt der Schützenfest-Saison am 20. Mai in Handorf: Nach zweijähriger Pause dürfen die Schützen wieder feiern, vorab schmücken sie den Ort

Darauf haben Schützen lange warten müssen – auf ihr Schützenfeste. Wegen der Corona-Pandemie durften sie zwei Jahre nicht feiern. Doch die Zeit des Wartens ist jetzt vorbei: Der Schützenverein Handorf legt am Freitag, 20. Mai, als erster wieder los.

 Jubiläum in Barskamp ohne Feier

Eigentlich würden die Barskamper in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen feiern. Corona-bedingt fällt das werbewirksame Fest nun ins Wasser. Auch das könnte Folgen für die Vereins-Zukunft haben.

 Und ewig grüßt die 2019er-Majestät

Wie lange müssen die Majestäten noch im Amt bleiben? Ob Schützen- oder Heideblütenverein: Die Corona-Pandemie bringt Traditionen ins Wanken und macht den Vereinen zu schaffen. Diese diskutieren über unterschiedliche Wege.