Dienstag , 27. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Schulbusse

 Gestaffelte Unterrichtzeiten sollen Schülerverkehr entlasten

Gestaffelte Unterrichtszeiten sollen die angespannte Situation beim Schülertransport entlasten, fordern die Grünen nach einer Anfrage an die Landesregierung.

Eine mündliche Anfrage zu den Problemen beim Schülerverkehr, die während der Corona-Pandemie auch im Landkreis Lüneburg erst deutlich in den Fokus gerückt sind, haben die Grünen im Landtag gestellt. Aus den Antworten der zuständigen Minister leiten sie Forderungen ab.

 Bald mehr Platz im Schulbus

Ein Gelenkbus soll künftig die Kapazitäten auf der Strecke zwischen Oedeme und Häcklingen zu Schulbeginn erhöhen. (Foto: t&w)

Morgens sind die Busse zu voll, nachmittags fahren sie nicht regelmäßig oder gar nicht und die Fahrtzeiten sind aus Sicht mancher Eltern eindeutig zu lang: Der Schulbusverkehr sorgt mancherorts für Ärger. Der Landkreis versucht, problematische Bereiche zu verbessern, ist jedoch bei manchen Dingen von der Politik abhängig.

 Viele Schulbusse sind wieder überfüllt

Probleme mit überfüllten Schulbussen gibt es momentan im Bereich der Bleckeder Schulen. (Foto: t&w)

Der Wechselunterricht hatte kurzzeitig für ein wenig Entspannung gesorgt. Die Schulbusse waren fast leer. Doch seitdem wieder alle Schülerinnen und Schüler zum Unterricht in die Schulen müssen, wird ein altes Problem wieder akut: Die Busse sind brechend voll.

 Endlich wieder Unterricht mit allen

Endlich wieder Unterricht mit der gesamten Klasse: Die vollständige Rückkehr in die Schulen wird von vielen Schülern, Lehrern und Eltern positiv gesehen. Bei aller Euphorie gibt es mahnende Worte: Das Infektionsrisiko dürfe nicht unterschätzt werden.

 Das Lied der Kreativen

Malte Lühr

Auch Politiker müssen in der Corona-Pandemie lernen, dass sich mit Geld nicht alles kaufen lässt, schreibt Malte Lühr in der Kolumne "Angespitzt".

Keine Ansteckung in vollen Schulbussen?

Lüneburg. Wenig überzeugend finden die beiden hiesigen grünen Landtagsabgeordneten Miriam Staudte und Detlev Schulz-Hendel die Antworten der niedersächsischen Landesregierung auf ihre Anfrage zum Problem der überfüllten Schulbusse während der Corona-Pandemie. …