Anzeige

Tag Archives: Seebrücke

 Das Lüneburger Ordnungsamt gerät in die Kritik

Die Prüfung neuer Aktionsformen sei umfassender geworden, sagt die Stadt, und nennt als Beispiel Versammlungen mitten auf der Autobahn - wie hier im Oktober 2021. (Foto: A/phs)

In den vergangenen Monaten musste die Durchsetzung demokratischer Grundrechte oft auf dem Rechtsweg erstritten werden, kritisieren Initiativen und Verbände. Die Stadt hält entgegen, dass das Recht auf Meinungsäußerung nicht grenzenlos sei und die Zahl der Veranstaltungen stark zugenommen habe.

Kletter-Aktivist: Verfahren eingestellt

Lüneburg. Vor dem Amtsgericht Lüneburg hatten sich am Donnerstag gegen 10 Uhr über 30 Personen – Mitglieder der Lüneburger Gruppe "Seebrücke" sowie der Gruppe nahestehende Personen – für knapp zwei …