Anzeige

Tag Archives: seniorenheim

Frau fährt Auto in Erdgeschosswohnung

In der Ergegeschosswohnung eines Seniorenheims kam der Wagen der Frau letztendlich zum Stehen. (Foto: Polizei)

Plötzlich stand der Wagen im Wohnzimmer: Am 29. August verlor eine Frau beim Ausparken die Kontrolle über ihren Wagen und kam erst in der Wohnung eines Seniorenheims zum Stehen.

 Seniorenheim nach Räumung: Das Chaos geht weiter

Der Eigentümer gibt an, dass die Bauarbeiten im Wohnpark an der Alten Saline zur Behebung der Brandschutzmängel laufen. Die Stadt weiß davon nichts, rechnet Mitte Dezember mit einem ersten Treffen zwischen Architekt und zuständigen Behörden. Und auch in anderen Punkten herrscht Uneinigkeit.

 Corona in Lüneburger Seniorenheim

Am Wohnpark Alte Saline wurden insgesamt zehn Infektionen mit dem Coronavirus festgestellt. (Foto: t&w)

Die Infektionen konnten durch die regelmäßigen Schnelltests im Seniorenheim entdeckt werden. Das Heim steht nun unter Quarantäne, die Angehörigen sind informiert.

 Brandschutzmängel im Seniorenheim: Umzug auf unbestimmte Zeit

Kerstin Fingerhut-Rehse hat sich dazu entschlossen, mit nach Hamburg-Rothenburgsort zu ziehen - um den Senioren die Umstellung zu erleichtern. (Foto: t&w)

Insgesamt müssen 67 Bewohner des Wohnparks an der Alten Saline wegen schwerwiegender Brandschutzmängel unverzüglich ausziehen. Zehn von ihnen sind nun nach Hamburg-Rothenburgsort ausgewichen – begleitet von Pflege- und Betreuungskräften wie Kerstin Fingerhut-Rehse. Sie gewährt Einblicke in die Situation von Betroffenen.

 Wenn zwei sich streiten…

Keiner will's gewesen sein. Bei der Aufarbeitung der Brandschutzmängel im „Wohnpark an der Alten Saline“ versuchen die Stadtverwaltung und der Heimbetreiber ihre Hände in Unschuld zu waschen. Auf Kosten der Bewohner.

 Licht im Dunkel der Alten Saline

Der technische Leiter der TSC Real Estate führt Journalisten durch das Gebäude Vor der Sülze 1. (Foto: be)

Im Streit um die Räumung eines Seniorenheims kommt langsam Licht ins Dunkel. Während der Stadt rein rechtlich kein Vorwurf zu machen ist, erhärten sich die Anzeichen dafür, dass der Pflegeheimbetreiber Dorea den Brandschutz im Gebäude vermutlich vernachlässigt hat.

 Seniorenheim Alte Saline: Verantwortungs-Pingpong geht weiter

Warten vor der Tür: Die Stadt hatte am Donnerstag ins Glockenhaus geladen. Thema war das Vorgehen im Fall "Wohnpark an der Alten Saline". (Foto: be)

Stadt, Pflegeheimbetreiber und Eigentümer des "Wohnparks an der Alten Saline" kommen nicht zusammen. Alle Seiten wähnen sich im Recht, vermuten Fehlverhalten bei den anderen. Auf zwei getrennten Veranstaltungen präsentierten sie ihre Interpretationen.

Stadt sperrt die Öffentlichkeit aus

Seniorenheim "Wohnpark zur alten Saline"

Der Fall des Seniorenheims "Wohnpark zur alten Saline", das wegen schwerer Mängel beim Brandschutz in Teilen geräumt werden muss, sorgt für enormes Aufsehen. Alle fragen sich: Was wird aus den alten Leuten? Heute soll dazu eine wichtige Info-Veranstaltung im Glockenhaus über die Bühne gehen. Doch die Stadtverwaltung möchte keine Medienvertreter dabei haben.

 Brandschutzmängel: Wie geht es weiter im Wohnpark zur alten Saline?

Viele Fragen, kaum Antworten. Nach dem Informationsabend des Pflegeheimbetreibers Dorea waren viele Angehörige noch immer ratlos. (Foto: t&w)

Nachdem am vergangenen Freitag eine Räumungsverfügung für das Seniorenpflegeheim "Wohnpark zu alten Saline" erlassen wurde, fürchten Angehörige um ihre Familienmitglieder. Bei drei Informationsveranstaltungen wollten Stadt und Betreiber Dorea die Wogen glätten – mit mäßigem Erfolg.