Dienstag , 27. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Serie Rote Rosen

 Ex-Topmodel heuert bei den Roten Rosen an

Dreht schon in den Lüneburger Studios: Lucy Hellenbrecht übernimmt die Rolle der Nici Reichard in der neuen Staffel der Rosen.

Lucy Hellenbrecht – da war doch was? Richtig, die heute 22-Jährige zählte 2020 zu den Kandidatinnen bei Germanys next Topmodel und fiel auf, weil sie eines der ersten Transgender-Models der Show war. Sie kam einst als Luca zur Welt. Und damit weist ihr echtes Leben erstaunliche Parallelen zur ersten Rollenfigur auf, die sie nun in einer TV-Serie übernimmt. Sie ist ab Mai bei Rote Rosen zu sehen.

 Die Seelentrösterin bei Rote Rosen

Anne Schulz kümmert sich darum, dass die Darsteller - wie in diesem Fall Edelgard Hansen (Dörte Reichard) - fernsehtauglich vor die Kameras treten können.

Anne Schulz gehört bei Rote Rosen zum Team, das die Darsteller gut aussehen lässt: Als Chefin der Maske ist sie verantwortlich dafür, dass die Stars fernsehtauglich vor die Kamera treten. Und weil sie viel Zeit mit den Schauspielern verbringt, schütten die auch immer mal wieder ihr Herz bei der 37-Jährigen aus.

 Nach „Rote Rosen“ in Afrika mit Delfinen schwimmen

Oliver Clemens spielt in der ARD-Serie Rote Rosen den Bruder der neuen Hauptdarstellerin. Er ist kein unbekanntes Gesicht. Die Liste seiner Arbeitsnachweise im Fernsehen ist lang.

Seine TV-Karriere begann an der Seite von Muriel Baumeister in der ARD-Serie „Ein Haus in der Toscana“. Fast 30 Jahre ist das her. Aktuell ist Oliver Clemens wieder im Ersten zu sehen. Bei "Rote Rosen" spielt er Michael, den Bruder der neuen Hauptfigur Katrin. Im LZ-Gespräch verrät er, welchen alten Bekannten er am Set in Lüneburg getroffen hat und wohin es ihn für seinen nächsten Job verschlägt.

 Rote Rosen: Interview mit der „Comebackerin“ Kim-Sarah Brandts

Wieder vereint: Jule (Kim-Sarah Brandts) mit ihrem Serienvater Thomas (Gerry Hungbauer).

Manchmal geht alles ganz schnell. Im Juni hatte sie im Gespräch mit der LZ gesagt, dass sie sich eine Rückkehr zu den Roten Rosen durchaus vorstellen könne. Zwei Monate später ist Kim-Sarah Brandts wieder da. Wieder in Lüneburg, wo 2006 alles begann. Wo sie als Jule Jansen den Start der erfolgreichen ARD-Telenovela mit einläutete. Bleibt sie nun womöglich wieder dauerhaft?