Donnerstag , 6. Oktober 2022
Anzeige

Tag Archives: Silvester

 So war die Silvesternacht in Lüneburg

Erfolgreiche Fahndung: Hier stellen die Beamten die beiden mutmaßlichen Täter, die in die Grundschule eingebrochen sein sollen. (Foto: be)

Auch ohne viel Silvesterfeuerwerk am Himmel hatte die Polizei alle Hände von zu tun – doch im großen und ganzen blieb es ruhig. Und so mancher genoss den Bummel durch die Stadt.

Hier ist das Silvester-Feuerwerk verboten

Wir schon im Vorjahr ist die Silvesterknallerei in vielen Bereichen der Hansestadt verboten. (Foto: t&w)

Der Verkauf von Feuerwerkskörpern ist zwar auch in diesem Jahr verboten, aber wer noch Reste rumliegen hat, darf diese zünden. Allerdings nicht überall. Diese Orte sind für Böller und Raketen tabu:

 Weihnachten: Teils herbe Einbußen in der Gastronomie

Die Lüneburger Gastronomie wird auch in diesem Jahr teilweise herbe Einbußen im Weihnachts- und Silvestergeschäft hinnehmen müssen. Die Reservierungsbücher seien an Weihnachten und zum Jahreswechsel zwar gut gefüllt, dennoch befürchten die Gastronomen viele spontane Absagen von verunsicherten Gästen. 

 Nicht viel los an Silvester

Silvester

Das Abbrennen von Feuerwerk war vielerorts in Lüneburg verboten, auch Feiern in der Öffentlichkeit haben die Behörden untersagt – entsprechend ruhig verlief der Jahreswechsel

 Sorgenvoller Blick in die Silvesternacht

Klinikum Lüneburg

Feiernde Menschengruppen, gravierende Verstöße gegen das Versammlungsverbot – wenn Professor Dr. Torsten Kucharzik diese Nachrichten sieht, dann weiß der Ärztliche Direktor des Städtischen Klinikums, dass sie unmittelbare Auswirkungen auf die Arbeit seines Teams haben werden. Denn der zweite Lockdown wirkt mal mehr, über Weihnachten und Silvester aber offenbar weniger. Die Konsequenzen wird das Personal, das auf der Lüneburger Covid 19-Station tätig ist, mit etwa zehntägiger Verspätung zu spüren bekommen.

 Ab sofort gelten diese Regeln

Was können wir noch einkaufen? Wen dürfen wir wann und wo noch treffen? Wie feiern wir Weihnachten und Silvester? Verwirrend sind einige Regeln, die Bund und Länder verabschiedet haben. Doch das Ziel ist klar - so wenige Kontakte wie möglich, um die Corona-Zahlen zu drücken.

 Weniger Raketen auch auf dem Dorf

Wie viele Raketen dürfen gezündet werden zum Jahreswechsel 2020/2021? Während die Bundes- und Landespolitik noch über die Kontaktbestimmungen diskutiert und aktuell auch ein weiterer Lockdown möglich erscheint, könnte es auch im gesamten Landkreis Lüneburg zu umfangreicheren Verboten als in den Vorjahren kommen. Eine Verfügung des Landes Niedersachsen macht es möglich.