Donnerstag , 6. Oktober 2022
Anzeige

Tag Archives: Soltauer Straße

 Jetzt wird die Uelzener Straße zum Zankapfel

In der Uelzener Straße sollten Autos nur noch in eine Richtung fahren dürfen, fordern Initiativen und Verbände. Die Stadt will das aber erstmal sorgsam prüfen.

Wie soll der Verkehr in der Soltauer und in der Uelzener Straße künftig geführt werden? Darüber wird heiß diskutiert, vor allem eine Einbahnstraßenregelung wird immer wieder ins Spiel gebracht. Die Stadtverwaltung ist dabei in die Kritik geraten. Zu zögerlich sei ihr Vorgehen, lautet der Vorwurf. Doch die Verantwortlichen wehren sich.

 Soltauer Straße: Einbahnstraße bleibt Option

Wird die Soltauer Straße bald zur Einbahnstraße? Diese Frage beschäftigt die Lüneburger Lokalpolitik. Im Rat deutete Verkehrsdezernent Markus Moßmann an: Wenn sich die Idee durchsetzt, wird die Fahrtrichtung stadtauswärts sein. Auch den Grund dafür nannte er. 

 Mehr Sicherheit auf der Soltauer Straße in Amelinghausen?

Die Amelinghausener Politik will einen erneuten Versuch starten, das Überqueren der Soltauer Straße sicherer zu gestalten.

Rund 1,8 Millionen Euro sollen nach einem ersten Entwurf für den Haushaltsplan 2022 in Amelinghausen investiert werden. Besonders ins Gewicht fallen dabei zwei Straßensanierungen, die Erschließungsarbeiten für ein neues Baugebiet und ein erneuter Versuch, das Überqueren der Soltauer Straße sicherer zu gestalten.

 Soltauer Straße: Umbau hat keine Verbesserung gebracht

Radfahrer fahren auf ganzer Breite und wenige Zentimeter an Fußgängern vorbei, kritsiiert der ADFC. (Foto: t&w)

Es sollte besser werden für die Fahrradfahrer. Ist es aber nicht, findet der ADFC und kritisiert die aktuelle Situation an der Soltauer Straße, die jüngst umgebaut wurde. Aktuell komme es immer wieder zu Konflikten dort. Die Organisation bringt daher nun einen bekannten Vorschlag ins Spiel.

 Soltauer Straße jetzt Einbahnstraße: Geht das auf Dauer?

In der Soltauer Straße wird seit Anfang September der Geh- und Radweg saniert. In dieser Zeit ist sie zwischen den Einmündungen Oedemer Weg und Heidkamp Einbahnstraße.

Damit Fahrradfahrer mehr Platz haben, könnte unter anderem die Soltauer Straße für Autos zur Einbahnstraße werden – so die Idee von Peter Pez und Andreas Meihsies. Der Vorschlag wurde jetzt unfreiwillig umgesetzt: Wegen Geh- und Radweg-Sanierungen ist ein Teil der Soltauer Straße aktuell nur einseitig befahrbar. Kann das auf Dauer klappen? 

 Im Mai ziehen Senioren ein

DRK Seniorenheim

Mehr als ein Jahrzehnt ist es her seit den ersten Überlegungen des DRK Ortsvereins Lüneburg für eine Seniorenwohnanlage an der Soltauer Straße. Es mussten viele Hürden genommen werden. Nun geht die Fertigstellung des Gebäudekomplexes auf die Zielgerade, angesiedelt sein wird dort auch eine Tagespflege mit 20 Plätzen.