Anzeige

Tag Archives: SPD

Barbara Beenen kehrt der SPD den Rücken

Die Landtagsabgeordnete Barbara Beenen tritt aus der SPD und der SPD-Kreistagsfraktion in Lüneburg aus. Darüber informierten die Sozialdemokraten am Abend in einer Pressemitteilung.

 Kunden werden sensibler für den fairen Handel

Contigo-Filialleiterin Magdalene Wille (vorne v.r.) erläutert Ministerin Svenja Schulze das Konzept des fairen Handels im Lüneburger Laden an der Rosenstraße. Andrea Schröder-Ehlers, Philipp Meyn (hinten l.) und Jakob Blankenburg hören interessiert zu. (Foto: be)

Filialleiterin Magdalene Wille empfängt Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze in kleinem Fairtrade-Laden an der Rosenstraße in Lüneburg - und stellt das Konzept für den fairen Handel vor.

 Staatssekretärin Kiziltepe (SPD): Was Kaltenmoor und Berlin gemein haben

"Vor Jahren wurden wir oft verspottet: Ach, das sind nur Berliner Probleme", berichtet Cansel Kiziltepe von Kämpfen um Sanierungen in Hochhaussiedlungen. "Heute begegnen mir die Probleme vielerorts", sagt die Staatssekretärin im Bauministerium. Einer dieser Orte ist Kaltenmoor, wohin sie von der SPD-Landtagsdirektkandidatin Andrea Schröder-Ehlers eingeladen worden war.

 Serie „Walk & Talk“: Philipp Meyn (SPD)

Philipp Meyn (SPD) und LZ-Redakteurin Antje Schäfer trafen sich zum Gespräch in Lüdershausen, wo der Landtagskandidat aufgewachsen ist. (Foto: t&w)

Philipp Meyn ist in Lüdershausen aufgewachsen, das Miteinander auf dem Dorf hat ihn geprägt. Für seine Heimatregion möchte er sich politisch engagieren, kandidiert deshalb für die SPD im Wahlkreis Lüneburg Land bei der Landtagswahl. Beim "walk and talk" berichtet er, warum Bildung, Mobilität und bessere Bedingungen für die Vereine ganz oben auf seiner Agenda stehen.

 Vastorfer Bürgermeister Peter Lade hört auf

Peter Lade (SPD) ist von seinem Amt als Bürgermeister der Gemeinde Vastorf zurückgetreten und hat zugleich auch sein Ratsmandat niedergelegt. Als Gründe nennt er sowohl berufliche als auch private.

Was wünscht sich die Jugend in Bienenbüttel?

Ein Bild aus früheren Zeiten: Bienenbüttels Gemeindejugendbeauftragter Axel Raatz musiziert mit Jugendlichen aus der Gemeinde. (Foto: be)

Was wünschen sich Bienenbüttels Kinder und Jugendlichen eigentlich für ihre Gemeinde? Kommunalpolitische Alternative (KA) wollen sich jetzt mit externer Unterstützung auf die Suche nach Antworten begeben. In einem gemeinsamen Antrag fordern sie die Umsetzung eines Jugendforums, das den jüngsten Gemeindemitgliedern die Möglichkeit gibt, ihre Interessen auf kommunaler Ebene vorzubringen. Doch der Weg dahin wirft bei der CDU/FDP-Gruppe Fragen auf.

 Wahlkampf bei gutem Wind

„Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.“ Ministerpräsident Stephan Weil (v.l.), Müller Eckhard Meyer und Landtagskandidat Philipp Meyn in Bardowick. (Foto: t&w)

Die Umfragewerte für die SPD im Landtagswahlkampf sehen gut aus. Ob es dabei bleibt, liegt nicht allein in der Hand von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD). Er ist auch davon abhängig, dass die Ampel in der Krise liefert. Zum Wahlkampfauftakt kam er in die Region.