Anzeige

Tag Archives: Steuern

 Viele Steuerfragen offen bei der LKH Arena

Von Anfang an hat der Landkreis Lüneburg beim Bau der LKH Arena auf einen Vorsteuerabzug gesetzt, wollte so Millionen sparen. Doch noch immer ist unklar, ob und ab wann das möglich ist. Den Grünen im Kreistag ist dieser Vorgang nicht transparent genug. Deshalb haben sie einen Fragenkatalog ins Kreishaus geschickt.

 Die Lage des Grundstücks prägt die Grundsteuerhöhe

Niedersachsen hat seit dem 7. Juli 2021 ein eigenes Grundsteuergesetz. Ab diesem Sommer müssen Eigentümer dem Finanzamt zuarbeiten, damit veraltete Datengrundlagen ersetzt werden können. Was auf die Lüneburger zukommt, erklärt das Finanzamt.

 Steuerquelle sprudelt trotz Corona

Die Wirtschaftsregion Lüneburg erweist sich als virusresistent. Die Steuerquelle sprudelt, das Steueraufkommen ist höher als vor Corona. (Foto: AdobeStock)

Dass der Arbeitsmarkt scheinbar gegen das Virus resistent ist, daran haben wir uns inzwischen gewöhnt. Doch sogar das Steueraufkommen bleibt unbeeindruckt – trotz Insolvenzen, Entlassungen und Kurzarbeit. Das Finanzamt Lüneburg zieht eine überraschend positive Bilanz.

 Steuerlast sinkt, doch das Leben in Lüneburg wird teurer

Seit 1986 sind die Steuer- und Sozialabgaben gesunken, hat das Ifo-Institut errechnet. Die LZ macht eine Gegenrechnung auf: Die Lebenshaltungskosten sind auch und gerade in Lüneburg drastisch gestiegen, das zeigt schon ein Blick auf den Immobilienmarkt.

 Erst Kurzarbeit, dann Steuern nachzahlen

Wer wegen Corona kurzgearbeitet hat, dem droht im nächsten Jahr eine Steuernachzahlung. Grund: Das Kurzarbeitergeld erhöht den Steuersatz. Der DGB fürchtet gerade für untere Einkommensklassen einen "Hammer". Was das für den Einzelnen bedeuten kann, rechnen wir vor.