Anzeige

Tag Archives: Studenten

 Kosten für WG-Zimmer in Lüneburg steigen um 18 Prozent

Glücklich schätzen können sich Studenten, die in einer der Wohngemeinschaften auf dem Campus untergekommen sind. Durch das rare Wohnungsangebot in Lüneburg sind die Preise für Studentenbuden stark gestiegen. (Foto: phs)

Wer sein Studium startet, hatte noch keine Gelegenheit, finanzielle Reserven zu bilden. Viele jungen Menschen geraten deshalb angesichts stark steigender Wohnkosten in finanzielle Schwierigkeiten. Auch in Lüneburg. Und sogar gerade in Lüneburg, denn hier stiegen die Mieten für WG-Zimmer laut einer Studie am zweitstärksten.

 Studenten als Bauernhofforscher

Jochen Hartmann, Johanna Wille, Tjark Hartmann und Linus Schürmann (v.l.) schauen sich einen Käfer genauer an. (Foto: t&w)

Nichts ist so praktisch wie eine gute Theorie, heißt es. Allerdings nutzt die beste Theorie ohne Praxis nichts. Und das ist auch den Studenten der Uni Münster bewusst. Vor eineinhalb Jahren, mit Aufnahme ihres Masters in Landschaftsökologie, haben sich Thomas Middelanis und Julia Binder zum Ziel gesetzt, ein Forschungsprojekt zu starten, das für ein besseres Verständnis zwischen Landwirtschaft und Lehre sorgt, aber auch konkrete Ergebnisse erzielt. Mit Jochen Hartmann aus Rettmer haben sie dafür einen Kooperationspartner gefunden.

 Lunatic – der erste Tag

Ein Jahr lang haben 27 Studenten und Studentinnen das Lunatic-Festival vorbereitet. An diesem Freitag war es dann so weit: Der KultUrwald, der Treibsand und die Spielwiese des Festivals an der Leuphana Universität füllten sich langsam mit Leben. Am Sonnabend geht das Programm weiter.

 Leuphana: Große Wohnungsnot bei Erstis und Internationals

Die Wohnungssituation kurz vor dem Semesterbeginn an der Leuphana ist in diesem Jahr noch angespannter als sonst. Denn nicht nur die neuen Erstsemester suchen eine Bleibe, auch diejenigen, die seit 2020 digital studiert haben, wollen nun nach Lüneburg ziehen. Daher bittet die Uni um Unterstützung in Form von Zimmern oder Sofas. Davon können auch die Lüneburger profitieren.

 „Sternenkind“: Ein Film von jungen Lüneburgern

Ein junges Filmteam aus Lüneburg und Uelzen hat einen neuen Film gedreht, er wird voraussichtlich im November im Kino zu sehen sein. "Sternenkind" heißt der Streifen. Wer steckt dahinter und was planen die Macher als nächstes?

 Corona: Psyche von internationalen Studenten leidet

Seit drei Semestern bedeutet studieren, nur noch vor dem Bildschirm im eigenen WG-Zimmer zu sitzen. Fehlende Motivation, Einsamkeit oder sogar Depressionen sind häufige Folgen. Besonders internationale Studenten leiden unter der andauernden Pandemie – mit unklarer Aussicht auf Besserung.

 Schlechte Stimmung an der Uni

Leuphana

Die Leuphana-Studierenden sind unzufrieden: Das ergibt eine Umfrage der Fachschaft der Wirtschaftsstudiengänge, an der 550 Personen teilnahmen. Besonders auffällig ist dabei, dass ein Großteil der jungen Menschen die fehlende Rücksichtnahme der Dozenten bemängelt. Die Fachschaft setzt sich nun dafür ein, dass aus den Ergebnissen Konsequenzen gezogen werden.

 Zwei Freischüsse wegen Corona

Prüfung Universität

Prüfungen an Hochschulen zu Zeiten der Seuche sind auch Prüfungen für das Organisationstalent an den Akademikerschmieden. Obwohl die niedersächsischen Verordnungen Präsenzklausuren durchaus noch zulassen, geht die Leuphana auf Nummer sicher: Klausuren gibt es grundsätzlich nur online; wer am heimischen Laptop versagt, kriegt zwei Freischüsse.

 Zeichen gegen die Einsamkeit

Wie man mit kleinen Dingen einsamen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann, zeigte eine Gruppe von Studentinnen der Leuphana. Sie entwickelte aus einem Seminar heraus die „Postkarten-Liebe“, ein Projekt zur Lockdown-Zeit, das Grundschüler und Bewohner eines Altenheimes verband.