Dienstag , 27. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Sülfmeister

 Pause bis 2023: Die Lüneburger Sülfmeistertage fallen aus

Gerd Bindernagel sitzt auf einen Pferd und winkt in die Menge.

Die Sülfmeistertage sind immer ein Highlight im Lüneburger Veranstaltungskalender. Coronabedingt fielen sie schon zwei Jahre aus und sollen nun erst 2023 wiederkehren. Einer der Gründe: Die Lüneburg Marketing GmbH möchte mit anderen Akteuren das Konzept weiterentwickeln.

 Klapperbeen klopft täglich an die Tür

Die Niederdeutsche Bühne Sülfmeister plant eine schwarze Komödie. Sie stammt natürlich aus England, die plattdeutsche Fassung spielen Beate Meyer, Ute Gerull und Johannes Möddel. Allerdings muss dafür der Lockdown gemildert werden. Weil das Theater Lüneburg wohl so schnell den Sülfmeistern keine Bühne anbieten kann, überlegt die Truppe eine Alternative.

Lieblingsplätze der Sülfmeisterin +++ mit Gewinnspiel

lz Lüneburg. Entspannen, erleben und entschleunigen sind die Schlagworte der Ausflugskampagne der Metropolregion Hamburg. "99 Lieblingsplätze im Grünen" locken in prächtige Rosengärten, unter uralte Bäume und an sattgrüne Bachläufe. Naturführer …

Sülfmeister zieht die Hammergruppe

rast Lüneburg. ,,Das ist echt der Hammer, das machts aber in den weiteren Runden umso leichter." Martin I. (Bruns), Sülfmeister von 2011, war sofort klar, was er da am Donnerstagabend …

Die Buddel ist immer im Einsatz

ff Lüneburg. Es gibt einen guten Grund, nach Hamburg-Fuhlsbüttel zu fahren: der Flughafen. Es gibt auch einen schlechten: Santa Fu. Karl Brammer, Gastwirt und ehemaliger Schiffskoch, muss leider für ein …

Kellner mit Kodderschnauze

ff Lüneburg. Im „Blauen Peter“ herrscht einige Aufregung. Der Wirt der Hamburger Hafenkneipe ist verschwunden, der ehemalige Schiffskoch Karl Brammer hatte angeblich noch einmal angeheuert, weil da wegen seines Lokals …

Jörn I. ist voller Energie

So richtig fassen konnte es Jörn Wirtz am Sonnabend gar nicht: "Morgen früh, wenn ich aufwache, werde ich realisieren, dass ich Sülfmeister bin." Der 25-Jährige arbeitet als Ausbilder beim Energieversorger …