Sonntag , 25. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Taliban

 15-jährige Afghanin: „Auch eine Stadt kann ein Gefängnis sein“

Habiba Farsam (15; vorne), floh im August vor den Taliban, würde am liebsten bei ihrer Schwester Fatima und ihrem Schwager Ali Saftari leben. Doch die Hamburger Behörden erlauben es nicht, haben ihr eine Vormündin bestellt.

In den Fallstricken des Ausländerrechts verheddert hat sich eine 15-jährige Afghanin, die im August in letzter Minute den Taliban entkam und nun bei ihrer 28-jährigen Schwester leben möchte. Doch sie darf nicht. Weil sie in Hamburg registriert wurde und deshalb bis zum Abschluss ihres Asylverfahrens dort leben muss.

 Die Angst um die Familie in Afghanistan ist ständig da

Die Angst vor den Taliban und die Sorge um seine Frau und Familie in Afghanistan ist so groß, dass Haroon seine Geschichte nur unerkannt und mit verändertem Namen erzählen möchte. (Foto: t&w)

Aus Angst vor den Taliban wollte Haroon, der 2015 geflohen war, nie wieder einen Fuß in seine afghanische Heimat setzen. Doch dann wurde seine Mutter sehr krank und er flog nach Kabul – kurz bevor die Taliban Mitte August erneut die Macht übernahmen.