Dienstag , 27. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Testpflicht

 Kita-Testpflicht startet

Ab heute müssen Kinder ab drei Jahren dreimal wöchentlich negativ getestet sein, um eine Kita besuchen zu können. Der Start lief in der Kita Heidkamp reibungslos – auch wenn nicht alle Eltern die Neuerung begrüßen.

 Quarantäne erst ab zwei Fällen in einer Kita

Im Corona-Testzentrum Artlenburg lassen sich Schüler aus der Quarantäne frei testen. (Foto: stb)

Die steigenden Infektionen mit dem Coronavirus treffen zunehmend auch Kitas und Schulen. Derzeit sind 20 Kita-Gruppen und fünf Schulklassen in Quarantäne. Nun soll auch an Kitas eine Testpflicht eingeführt werden.

 Keine Testpflicht in Kitas

Die Kita-Kinder kommen um das Pflicht-Stäbchen drum herum. Freiwillig können sie sich aber mit drei Gratis-Tests pro Woche aus der Kita testen lassen.

Kita-Kinder müssen laut Landes-Gesundheitsministerium nicht verpflichtend gegen Corona getestet werden. Zuvor wurde diese Option geprüft. Den Kindern im Kindergartenalter bzw. deren Eltern werden aber drei Antigen-Schnelltests pro Woche zur Verfügung gestellt.

 Tourismusbetriebe kündigen Klage an

Wortbruch wirft die Tourismusbranche in der Lüneburger Heide der niedersächsischen Landesregierung vor. Grund ist die neue Corona-Verordnung. Für Ärger sorgt die Testpflicht, die für Gäste von Hotels, Ferienwohnungen, Campingplätzen gilt.

Testpflicht für Geimpfte entfällt

Was gilt denn nun eigentlich? Was ist erlaubt, wer darf wie viele Personen wann treffen? Die Mischung aus Diskussionen, Allgemeinverfügungen und Notbremse hat für Verwirrung gesorgt. Ein Überblick über das, was derzeit im Landkreis Lüneburg gilt.

Die Bundes-Notbremse kommt

In den Kampf gegen den Coronavirus kommt Bewegung. Bundeskanzlerin Angela Merkel stellte die Pläne des Kabinetts vor, die nun zeitnah umgesetzt werden sollten. Jenseits einer Inzidenz von 100 sollen bundeseinheitliche Regeln gelten - und zwar verschärfte.