Anzeige

Tag Archives: Therapie

 Neue Therapie: Psychiatrische Klinik setzt Strom ein

Die PKL kann Menschen mit schweren Depressionen nun noch besser helfen. Seit August kann die Elektrokonvulsionstherapie (EKT) angewendet werden, die etwa dann hilft, wenn Medikamente nicht anschlagen. Oberarzt Johannes Balschat erklärt, wie die Therapie mit dem Strom wirkt und geht dabei auch auf Nebenwirkungen ein.

 Mit Nanopartikeln gegen das Virus

Coronavirus

Die Impfung kann nicht die einzige Waffe gegen das Coronavirus bleiben. Stetige Mutationen dürften dafür sorgen, dass immer wieder Krankheitswellen auftreten, etwa wie bei der Grippe. Wichtig sind deshalb bessere Anti-Viren-Medikamente als die bisherigen. Australische Forscher erzielten jetzt einen Fortschritt.

 Bessere Behandlung bei schwerem Schlaganfall

Heinrich Buhr

Mit einer neuen Technik werden im Lüneburger Klinikum Patienten behandelt, die einen schweren Schlaganfall erlitten haben. Halbseitige Lähmungen und schwere Sprachstörungen gehen größtenteils wieder zurück.

 Ziegen für therapeutische Zwecke

Anna-Lena Dahm

Wenn Lotta, Pelle und Madita durch Wald und Wiese streifen, ist ihnen eine große Aufmerksamkeit gewiss und sie sorgen stets für gute Laune. Immer dabei ist Anna-Lena Dahm: Die 32-Jährige bildet ihre drei Toggenburger Ziegen für therapeutische Zwecke aus. Diese speziell ausgebildete Haus- und Nutztiere werden vor allem im Förderprozess von Kindern und Jugendlichen eingesetzt.