Donnerstag , 6. Oktober 2022
Anzeige

Tag Archives: Tiere

 Hundekindergarten muss Transporte tierschutzgerecht machen

Immer mehr Hundebesitzer geben ihre Tiere in Betreuung, während sie arbeiten. Beim Lüneburger "Hundekindergarten" monierte das Veterinäramt, dass die Tiere während des Transports litten. Inhaber Rolf Stucke widerspricht, zog vor Gericht. Das gab nun dem Landkreis Recht. Stucke gibt nicht auf.

 Neue Gebührenverordnung: Der Besuch beim Tierarzt wird teurer

Frauchen und Herrchen müssen ab Oktober beim Tierarzt tiefer in die Tasche greifen. Bis auf zwei pauschale Erhöhungen in den Jahren 2008 und 2017 blieben die Gebühren seit 1999 für Hund und Katze unverändert. Jetzt werden sie erhöht – nicht wegen der Inflation, sondern um das Sterben der Tierarztpraxen einzudämmen.

 Wasser sparen? Abpumpen ist verboten

Die Ilmenau ist Heimat vieler Tier- und Pflanzenarten. Um sie zu schützen, ist eine gröößere Wasserentnahme verboten. (Foto: be)

Wer Wasser aus Flüssen, Bächen oder Seen abpumpt, muss mit einer Geldbuße rechnen. Außerdem leiden Tiere und Pflanzen, wenn aus ihrem Lebensraum Wasser entnommen wird. 

 Pferde lehren Empathie

Mal schauen, was auf der Karte zu sehen ist! Pferd und Reiter sollen Spaß an der Sache haben, das ist Reitlehrerin Joanne Fischer wichtig.

Joanne Fischer will Kinder mit einem neuen Projekt an das Pferd heranführen. Eine praktische Lehreinheit? Nicht ganz: Die 35-Jährige will im Kontakt mit dem Tier auch Konzentrationsfähigkeit, Selbstwertgefühl und Verantwortungsbewusstsein fördern. In dieser Woche bekamen die Ponys von ihrem Hof erstmals Besuch aus dem Kindergarten Amelinghausen.