Tag Archives: Tod

 Der stille Corona-Tod

Es sind nüchterne Zahlen, Statistiken eben. Täglich gibt der Landkreis Lüneburg bekannt, wie viele Menschen in Stadt und Kreis sich neu mit dem Coronavirus infiziert haben, wie viele genesen sind und wie viele derzeit im Klinikum behandelt werden müssen. Und dann ist da noch eine weitere Zahl, die langsam, aber stetig steigt: Am 5. November verstarb die erste Lüneburgerin an Covid-19, bis heute haben 33 weitere Menschen aus Stadt und Kreis den Kampf gegen das Virus verloren.

Weiterlesen »

Ruheforst in Diersbüttel gescheitert

dth Diersbüttel. Der geplante Bestattungswald bei Diersbüttel in der Samtgemeinde Amelinghausen ist vorerst gescheitert. In nichtöffentlicher Sitzung sprach sich der Verwaltungsausschuss der Samtgemeinde dafür aus, die Reißleine zu ziehen. Zuletzt …

Weiterlesen »

Neue Trauorte in Bardowick im Gespräch

dth Bardowick. Standesamtliche Trauung unter freiem Himmel, diese Möglichkeit könnte die Gemeinde Bardowick bald Heiratswilligen eröffnen. Im Gespräch sind mehrere Orte, die dafür in Frage kommen. Einer davon ist der …

Weiterlesen »

Fußgänger auf Fahrbahn erfasst und tödlich verletzt

Soltau. Tödlicher Verkehrsunfall auf der K1 zwischen Heber und Soltau: Gegen 20:50 Uhr am Dienstagabend erfasste einen Autofahrerin einen Fußgänger, der auf ihrer Fahrspur unterwegs war. Die 47-Jährige hatte den Mann aufgrund seiner dunklen Kleidung zu spät gesehen. Der 60-jährige Visselhöveder verstarb noch …

Weiterlesen »

Den Tod ins Leben holen

mm Lüneburg. "Ich möchte nicht, dass nur getrauert wird, wenn jemand stirbt", sagt Lena Sophie Bickel. Das habe sie schon im Bekanntenkreis erlebt. Die 13-Jährige vom Bernhard-Riemann-Gymnasium nahm teil am …

Weiterlesen »