Mittwoch , 28. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Tötungsdelikt

 Tötungsdelikt in Bispingen: Anklage wegen Mordes

Der Fall erschütterte im Mai ganz Deutschland: Ein Vierjähriger und seine Mutter starben in Bispingen gewaltsam – und die Polizei fand zwei Tage später die Leiche eines weiteren Kindes im Wald. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Lüneburg gegen den 34-jährigen Lebensgefährten der getöteten Frau wegen Mordes in drei Fällen, davon in einem Fall in Tateinheit mit schwerem sexuellen Missbrauch von Kindern mit Todesfolge und Vergewaltigung mit Todesfolge, erhoben.

 Zwei Tote in PKL – Täter fühlte sich offenbar provoziert

PKL

Nach dem gewaltsamen Tod von zwei Patienten in der Psychiatrischen Klinik Lüneburg (PKL) in der Nacht zu Freitag laufen die Ermittlungen über die Hintergründe der Tat auf Hochtouren. Nach LZ-Informationen war der 21-jährige mutmaßliche Täter in einer geschlossenen Station offenbar durchgedreht, nachdem er von zwei 54 und 56 Jahre alten Männern massiv provoziert worden war. Sie sollen beide polizeibekannt gewesen sein.

 21-jähriger Patient tötet zwei Menschen

Psychiatrische Klinik

Der Gewaltexzess traf die Mitarbeiter völlig unerwartet: Ein 21-jähriger Mann hat in der Psychiatrischen Klinik Lüneburg (PKL) zwei Menschen getötet und drei verletzt. Das Pflegepersonal konnte weitere Patienten in Sicherheit bringen. Mehreren Polizeibeamten gelang es schließlich, den Angreifer zu überwältigen.

Update: Zwei Tote und zwei Verletzte in der PKL

Lüneburg. Tötungsdelikt in der Psychiatrischen Klinik Lüneburg: Ein 21-jähriger Mann soll am Freitag gegen 2 Uhr nachts in der Einrichtung einen 54-jährigen und einen 56-jährigen Mitpatienten getötet haben. Zudem sei …

 19-Jährige im eigenen Auto erstochen (mit Video)

Ein Familienvater hat in der Nacht zu Dienstag unweit des Lüneburger Bahnhofs eine grauenvolle Entdeckung gemacht: Auf einem Hinterhofparkplatz saß seine 19-jährige Tochter tot hinter dem Steuer ihres Autos. Sie ist erstochen worden. Die Polizei nahm wenige Stunden später einen 19 Jahre alten Verdächtigen fest. Womöglich handelt es sich um eine Beziehungstat.