Tag Archives: Tourismus

 Potenzial an der Elbe besser nutzen

Scharnebeck Tourismus

Unstrittig ist, das Potenzial für den Tourismus an der Elbe ist groß. Ausflüge an Land und zu Wasser in die Flusslandschaft sind angesagt. Doch nicht immer wird das Potenzial optimal genutzt. Auch nicht in den Orten der Samtgemeinde Scharnebeck. Eine Machbarkeitsstudie soll nun Licht ins Dunkel bringen und zeigen, wo in den Mitgliedsgemeinden nachjustiert werden kann.

 Ein Hotelschiff für Bleckede?

Der Bleckeder Heiko Franken hat eine ungewöhnliche Idee: Der Unternehmer möchte, dass die "Lady Anne" im Bleckeder Hafen dauerhaft vor Anker geht – als Hotelschiff. Für die Stadt und den Tourimus würde dieses Projekt einen gewaltigen Schub bedeuten, glauben zwei Funktionsträger in Bleckede.

 Jüngere entdecken die Weite der Heide für sich

Spaziergänger und Radfahrer in der Lüneburger Heide

Das Statistische Bundesamt beweist es mit aktuellen Zahlen: Die Gästezahlen in den niedersächsischen Urlaubsregionen brechen in der Corona-Pandemie um 43 Prozent ein. Auch Lüneburg und die Heide trifft der Schwund. Doch es gibt die zarte Hoffnung, dass der Tourismus langsam wieder in Fahrt kommen könnte – wenn der Lockdown schnell endet.

 Gewinner unter den Verlierern beim Tourismus

Tourismus

Nach Angaben des Landesamtes für Statistik kam die Urlaubsregion Lüneburger Heide zuletzt im Erhebungsmonat September noch mit einem blauen Auge davon. Über die insgesamt schlechte Saison kann das aber nicht hinwegtäuschen.

Es geht wieder rund

Winsen/Salzhausen. Rund 60.000 Fahrgäste nutzten in der vergangenen Saison das kostenfreie Angebot des Freizeitbusses „Heide-Shuttle“. Auch in Corona-Zeiten will der Verein Naturparkregion Lüneburger Heide Touristen sowie Einheimische zu den Sehenswürdigkeiten …

Mehr Platz für Camper

Amelinghausen/Salzhausen. Jetzt werden allmählich die letzten großen Geldbeträge aus der Leader-Förderung für Projekte in der Lüneburger Heide verteilt. Die Lokale Aktionsgruppe (LAG), das regionale Entscheidungsgremium für das von der EU …

Stadtführer starten mit neuen Touren

Lüneburg. Für das Team der „Stadtführung Lüneburg“ war der Lockdown nicht nur eine Zeit des Stillstands. So sehr auch alle die ausgefallenen Rundgänge im April und Mai vermissten – die …

Die Spuren falscher Naturfreunde

Lüneburg. Zwei Stühle und die abgebrannte Feuerstelle lassen keinen Zweifel: Hier hat jemand ein paar gemütliche Stunden verbracht. Gerade in Corona-Zeiten zieht es die Menschen raus in die Natur, besonders …

Eine verkorkste Saison

Lauenburg. Es sollte eine geschichtsträchtige Fahrt werden: Vom 17. Juli bis zum 2. August wollte der Verein zur Förderung des Lauenburger Elbschifffahrtsmuseums nach 50 Jahren mit seinem unter Denkmalschutz stehenden …

Rathausführungen wieder möglich

Lüneburg. Gute Nachrichten für Touristen und andere geschichtlich Interessierte: Ab morgen, Dienstag, können wieder Führungen im Lüneburger Rathaus stattfinden. Angeboten werden die Führungen immer dienstags bis samstags jeweils um 10, …