Dienstag , 27. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Turnhalle im Grimm

 Turnhalle wird zur Notunterkunft: Anwohner wollen helfen

Der Plan der Stadt Lüneburg, die Turnhalle an der Hermann-Löns-Schule zur Notunterkunft für Geflüchtete umzufunktionieren, hatte im Vorfeld für reichlich Kritik gesorgt. Jetzt erläuterten Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch und ihr Team die Beweggründe und den Stand der Dinge. Und viele Anwohner wollen helfen, damit die Nachbarschaft auf Zeit funktioniert.

 Der Sport muss weichen

Vorerst ist Schluss für Trainerin Bea Blanquett (hinten links) und ihre Rollschuh-Sportlerinnen des MTV Treubund Schluss in der Sporthalle im Grimm, wo sie hautsächlich trainierten. Am Abend räumten sie ihre Schränke. Bis zu den Herbstferien können sie nun im Sportpark Kreideberg unterkommen, danach ist ungewiss, wo sie Unterschlupf finden. (Foto: t&w)

Die Hallensituation in der Stadt Lüneburg ist schon angespannt, nun wird die Turnhalle im Grimm als Notunterkunft für Geflüchtete benötigt. Bereits ab Montag ist sie für den Sport gesperrt. Vor allem die Herderschule steht damit vor großen Problemen, da parallel auch noch die eigene Schulsporthalle saniert wird.