Anzeige

Tag Archives: Ukraine-Krieg

 Essen in der Notunterkunft: "Selbst Katzen bekommen mehr Auswahl"

Zu wenig, ungesund, einseitig: Anwohnerinnen kritisieren das Essen in der Notunterkunft im Roten Feld . Statt Obst, Fisch oder Fleisch gibt es Fertigprodukte. Manchmal bekommen Kinder nach der Schule keine warme Mahlzeit. Die Stadt zeichnet ein anderes Bild von der Situation.

 Interview: Verhandlungen in der Ukraine schon jetzt den Weg ebnen

Friedensforscherin Ursula Schröder. (Foto: Felix Matthies)

Während sich an den Fronten relativ wenig bewegt, verzichtete Wladimir Putin noch darauf, im Ukraine-Krieg weiter zu eskalieren. Die Hamburger Friedensforscherin Prof. Ursula Schröder vermisst im Interview mit LZ-Reporter Joachim Zießler Bestrebungen, Verhandlungen für den Tag vorzubereiten, an dem die Kriegsgegner keine Chance mehr sehen, ihre Ziele mit Waffen zu erreichen.

 Sind die Grünen noch Friedenspartei?

Julia Verlinden

Der Krieg in der Ukraine bringt auch die Grünen dazu, sich mit Themen wie Waffenlieferungen auseinanderzusetzen. Vertreterinnen und Vertreter der Partei in Lüneburg erklären, warum das mit dem Selbstverständnis der Partei als Friedenspartei dennoch überein passt.

 Neuer Auftrag in Berlin für Kommandeur der Panzerlehrbrigade

Christian Freuding

Der Ruf ereilte ihn aus der Hauptstadt: Christian Freuding, Kommandeur der Panzerlehrbrigade 9 mit Sitz in Munster, bekommt dort einen neuen Auftrag. Der Lüneburger soll das neue Lagezentrum "Ukraine" im Bundesverteidigungsministerium aufbauen. Nun übergibt er deshalb das Kommando über die Brigade an seinen Nachfolger.