Anzeige

Tag Archives: Unfug

 Grundstück gesucht für Tiny-House-Siedlung

Tiny Houses sind kleine, freistehende und mobile Häuser. Sie könnten bald auch vermehrt in der Region Lüneburg stehen.

Tiny Houses, zu Deutsch "winzige Häuser", liegen voll im Trend. Bundesweit entscheiden sich immer mehr Menschen für diese Bauform. Im Lüneburger Bauausschuss herrscht Einigkeit: Dafür braucht es auch bei uns eine Fläche.

 Strukturelles Problem bei der Polizei

Podstawa Peters

Joachim Zießler spricht mit den Lüneburger Linken-Politikern Christoph Podstawa und Thorben Peters über die Auseinandersetzungen um die Schließung einer Bauwagensiedlung in Kaltenmoor und über extreme Rechte in den Reihen der Polizei. 

 Nacht im Knast war rechtswidrig

Juristisches Nachspiel der Auseinandersetzungen vom Sommer um die Schließung einer Bauwagensiedlung in Kaltenmoor. Damals wurde der Linken-Ratsherr Christoph Podstawa von der Polizei festgesetzt, er musste die Nacht in der Zelle verbringen. Darüber urteilte jetzt das Amtsgericht.

Demo für Schließung von Fabriken und Büros

Lüneburg. "Büros und Fabriken schließen. Menschenleben statt Profite schützen" – unter diesem Motto stand am Sonnabend eine Demonstration in Lüneburg, an der rund sechzig Frauen und Männer teilnahmen. Aufgerufen zur …

 Das Angebot wurde nicht genutzt

Hat die Stadt die ehemaligen Bewohner des „Unfug“-Bauwagenprojekts an der Konrad-Adenauer-Straße nach dem verordneten Auszug im Regen stehen lassen? Darum ging es im Kern bei einer Anfrage von Annika Weinert-Brieger (Linke) im jüngsten Sozial- und Gesundheitsausschuss. Sozialdezernentin Pia Steinrücke trat dem Vorwurf entgegen.

„Projekte zu vergleichen, geht gar nicht“

Lüneburg. Als der Zustrom von Flüchtlingen nach Lüneburg 2016 besonders groß war, beschloss der Rat, dass am Bilmer Berg eine Unterkunft aus Mobilteilen entstehen sollte. Errichtet wurde sie von der …