Tag Archives: Verkehr

Der Schlüssel zum Diebstahl

Lüneburg/Adendorf. 4.22 Uhr, mitten in einem Adendorfer Wohngebiet. Es ist kalt. Und ruhig. So wie drei Männer, die sich einem Grundstück nähern. Einer bleibt an der Straßenecke stehen, die anderen …

Weiterlesen »

Mit Elektrobussen zum Ziel

Lüneburg. Wie sieht die elektromobile Zukunft im Landkreis Lüneburg aus? Eine erste Prognose und Empfehlung für den Aufbau einer flächendendeckenden Lade-Infrastruktur hat das Dresdner Büro Mobilitätswerk GmbH im Auftrag der …

Weiterlesen »

Die Crux mit der Satzung

Dahlenburg. Straßenausbaubeitragssatzung: Schon das Wort ist ein Ungetüm, das zudem die Menschen polarisiert – nicht nur in Dahlenburg. Wie berichtet, plant d er Flecken die Sanierung maroder Straßen, beginnend mit …

Weiterlesen »

Lust zu handeln

Lüneburg. „Lust auf Mobilität – Lust auf Morgen?“ – unter diesem Motto hatten Lüneburgs Sozialdemokraten zu ihrem Forum eingeladen. Ob das eher angelockt oder a bgeschreckt hat, ließ Ortsvereinsvorsitzender Friedrich …

Weiterlesen »

Ein Relikt, die Bürger zu knechten

Lüneburg. Straßenausbaubeitragssatzung: Schon der Name klingt wie ein Relikt. Im Nachkriegsdeutschland ersonnen, hat das Bürokratiemonster den Kommunen Jahrzehnte lang gute Dienste erwiesen – immer, wenn eine Straße saniert werden musste. …

Weiterlesen »

„Das Geld habe ich gar nicht“

Dahlenburg. Franziska Liepner sitzt nachdenklich an ihrem Wohnzimmerfenster und blickt hinaus in den Garten. Genießen kann die 87-Jährige das winterliche Panorama nicht. Zu groß sind die finanziellen Sorgen. Denn die …

Weiterlesen »

Direkt nach Hamburg

Lüneburg/Winsen. Fahrradfahren ist angesagt wie nie. Es ist gesund und umweltfreundlich. Daher ist die Hoffnung in der Metropolregion Hamburg groß, dass Radschn ellwege vom Umland in die Hansestadt schon bald …

Weiterlesen »

Bürger protestieren gegen „Ungerechtigkeit“

Hohnstorf/Elbe. „Ungerecht“ und „unsozial“: Als solches empfinden viele Bürger die umstrittene Beitragsausbausatzung (Strabs), eine Kommunalabgabe, die für bestimmte Maßnahmen des Straßenbaus sowie der Straßenentwässerung erhoben wird – und wehren sich. …

Weiterlesen »

„Keine Mehrkosten für Pendler“

Lüneburg/Hannover. Eine Qualitätsverbesserung für den Hamburger Verkehrsverbund (HVV) auch für die Lüneburger Region will jetzt die Landtagsfraktion der Grünen in Hannover erreichen. Dazu hat die Fraktion jetzt einen Antrag erarbeitet, …

Weiterlesen »

Radeln ohne Grenzen

Lüneburg. „Es gibt in Deutschland keine Berge mehr“ – Heiner Monheim hat ein Gespür, wenn es darum geht, ein eher trockenes Thema mit plakativen Botschaften zu verbinden. Das zeigte sich …

Weiterlesen »