Dienstag , 27. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Villa Heyn

 Die "Villa Heyn" in Lüneburg bekommt schwebenden Anbau

Jürgen Sallier mit einem Modell der Villa Heyn. (Foto: t&w)

Die Arbeiten an der "Villa Heyn" an der Altenbrückertorstraße sind angelaufen. Die Stadt hatte bereits Ende Mai klargestellt, dass die abgebrochene Veranda nicht zur Ursprungssubstanz des denkmalgeschützten Gebäudes gehört. Investor Jürgen Sallier erläutert nun Sanierungs- und Nutzungskonzept und warum ein Anbau entsteht.

 Bagger rollen an der Villa Heyn in Lüneburg

Lange verkündete ein Schild an dem Gebäude an der Altenbrückertorstraße, dass die Villa Heyn denkmalgerecht saniert werden solle. Nun rückten Bagger an, eine Veranda und Dachterrasse wurden am Mittwoch abgerissen. Bürger sind irritiert, fragen: "Ist das denkmalgerechte Sanierung?"

 Mit Fotogalerie: Villa Heyn bröselt vor sich hin

Mauerwerk und Fenster sind in marodem Zustand, Grünzeug wuchert. Die Villa Heyn wirkt vom Verfall bedroht.

Mehr als 100 Jahre alt ist die denkmalgeschützte Villa Heyn an der Altenbrückertorstraße. Die Stadt hat sie 2019 im zweiten Anlauf verkauft an den Lüneburger Investor Sallier. Im August dieses Jahres wurde die Genehmigung für den Umbau erteilt. Schweigen herrscht allerdings dazu, wann es los geht und was dort genau passiert.