Donnerstag , 29. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Waffen

 Können Waffen Frieden stiften?

An der IGS Emsben diskutierten Jörn Schlumbohm (CDU), Michèl Pauly, Detlev Schulz-Hendel (Grüne), Amin Mirabi (Lehrer an der IGS), Anna-Lena Narewski (FDP) und Thorben Peters (Die Linke) über Waffenlieferungen an die Ukraine. (Foto: t&w)

An der IGS Embsen diskutierten Thorben Peters (Die Linke), Anna-Lena Narewski (FDP), Detlev Schulz-Hendel (Grüne), Jörn Schlumbohm (CDU) und Michèl Pauly (parteilos) auf dem Podium über Waffenlieferungen an die Ukraine. Die Frage, ob Waffen Frieden stiften können, stand dabei im Zentrum der Debatte.

 Sind die Grünen noch Friedenspartei?

Julia Verlinden

Der Krieg in der Ukraine bringt auch die Grünen dazu, sich mit Themen wie Waffenlieferungen auseinanderzusetzen. Vertreterinnen und Vertreter der Partei in Lüneburg erklären, warum das mit dem Selbstverständnis der Partei als Friedenspartei dennoch überein passt.

 Lovis Corinth: Die Kraft nationaler Mythen

„Im Schutz der Waffen“ von Lovis Corinth (1858-1925). (Foto: Museum)

Die Aktualisierung von Mythen ist ein bewährtes Mittel, um eine nationale Identität zu schaffen. Das lässt sich gut an einem Gemälde zeigen, das Lovis Corinth im Jahre 1915 malte, mitten im Ersten Weltkrieg also. Das lebensgroße Ritter-Gemälde "Im Schutz der Waffen" ist im Ostpreußischen Landesmuseum zu sehen.